Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ASI-Bus allgemein

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    32
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    mich würde interessieren wie hier allgemein die Meinung zum ASI-Bus ist,
    sollte man ASI einsetzen oder nicht, lieber über ein Gateway oder eine SPS-Baugruppe .... usw.

    mfg
    Jokel
    Zitieren Zitieren ASI-Bus allgemein  

  2. #2
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Das kann man wahrscheinlich nicht allgemein aussagen und hängt wohl stark von der Applikation ab. Ich habe es bisher 2x eingesetzt- und im Vergleich zum bisherigen dezentralen Aufbau z.B. mit ET200M ist das nur ein Bruchteil.

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich habe den ASI-Bus schon über 5 Jahre in Verwendung. Bei Anwendungen wo die Sensorik weit im Feld verstreut ist und nicht zu sehr Zeitkritisch sind, gibt es sicher nichts besseres und günstigeres. Es hat viele Vorteile wie, geringer Verkabelungsaufwand, enorme Zeitersparnis bei der Inbetriebnahme und Störungssuche, durch die LED´s am Modul ist der Jeweilige Status des Ein/Ausganges vor Ort auch ohne PG/PC ersichtlich, der Bus ist sehr gutmütig gegenüber störeinflüssen,... usw, usw, usw... Wie bei jedem Bussystem ist natürlich auch beim ASI die Aufbaurichtlinien des Netztes ein zu halten. Bei 31 Normalen ASI-Teilnehmern wird eine Buslaufzeit <5 ms eingehalten.

    Ich verwende z.B. nur ASI-Master von Siemens (CP342-2P oder Link 20E) mit ASI-Modulen von IFM, die haben sich bei uns am besten bewährt.
    Im Maschinenbau sicherlich unbrauchbar, im Anlagenbau nicht mehr weg zu denken.

    Ich kann den ASI-Bus nur empfehlen.

    Mfg Bruno

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich finde auch das AS-I teilweise sinnvoll eingesetzt werden kann, da der Trend weg von großen Schaltschränken zu kleinen Einheiten geht, ich selbst finde die Gateways von Bihl & Wiedemann besser in der Handhabung und Diagnose als die Siemenskomponenten.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

Ähnliche Themen

  1. B & R - Zeilenumbruch - ST allgemein
    Von knorpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 14:08
  2. Rockwell allgemein
    Von Erdferkel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 18:10
  3. OPC-Server Allgemein
    Von Maximus155 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 15:33
  4. Allgemein zur Not-Aus!
    Von Ricko im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 16:11
  5. Allgemein zu SFC 22 und SFC 24
    Von Einsteiger im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •