Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ET200S Tausch

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ein Kunde von unserer Firma hatte letzten einen kompletten Profibus Ausfall. Es war folgende Einheit verbaut 6ES07-151 1AA05 0AB0. In der Hardware Konfiguration war jedoch 6ES07-151 1AA06 0AB0 drinnen. Kann es sein das dadurch der Profibusfehler entstanden ist? Der Kunde hat nämlich die einheit gewechselt und nicht darauf geachtet ob diese mit der anderen Übereinstimmt.
    Zitieren Zitieren ET200S Tausch  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard

    Also für gewöhnlich würde das nicht zu einem "kompletten" Ausfall führen, sondern eben nur von jenem Slave, aber ja, fakt ist, das die von dir beschriebene Ersatzteilvariante definitiv zur roten Lampe führen würde.
    Im Ersatzteilfall darf immer nur gegen die selbe oder neuere Editionen getauscht werden.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    bernirabi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.08.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für die rasche Info.
    Das Merkwürdige war das der Profibus 5 Minuten funktioniert und dann auf Error ging, ist das eigentlich möglich?

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bernirabi Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für die rasche Info.
    Das Merkwürdige war das der Profibus 5 Minuten funktioniert und dann auf Error ging, ist das eigentlich möglich?
    Wie gesagt der Bus ansich, also alle weiteren Teilnehmer würden für gewöhnlich - fast (etwas langsamer)- normal weiterlaufen.
    Das das zu alte Ersatzgerät, oder die CPU nach dem Tausch jemals "grün" waren, ist dabei aber im Grunde genommen aber unmöglich, jedenfalls hatte ich noch nie auch nur einen annähernden derartigen Effekt.

    Wohl aber hatte ich schon Busfehler ohne erkennbare Ursache, die nach 2 Stunden dann plötzlich für Jahre verschwunden sind, ohne irgendwas an aktiven Komponenten getauscht zu haben.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    bernirabi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.08.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Manuel,

    In unserer Firma haben wir heute einen Testaufbau gehabt und ich habe einen Kollegen gebeten die Hardware Konfig so anzupassen sowie dies bei denn oben genannten Kunden war. Jedoch blieb der Bus Teilnehmer Grün und alles Funktioniert wie gewöhnlich.

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard

    Gerade in der Produktmitteilung gelesen, in dem Fall dürfte es sich in der Tat um einen Sonderfall handeln,
    im Sinne von, das die 1AA06 wahrscheinlich nur entwickelt werden musste, weil irgendwelche 1AA05 Bauteile nicht mehr lieferbar waren.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    93
    Danke
    6
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Bernirabi,

    ich gehe mal davon aus, dass die Fehlerbeschreibung uns nicht in die Irre führt.
    Wir kennen solche Fehler, dass ein Slave plötzlich ausrastet und sämtliche Telegramme kaputt macht. Damit fällt der komplette Bus aus. Das verändert sich ständig, bis das der TN das dauerhaft ausführt. Damit ist er dann leicht zu finden.
    Wir erklären uns das wie folgt:
    Im Hardware Treiber kommen Sendeleitung und Empfangsleitung zu nahe (ausgelöst durch EMV und oder Veränderung durch Diffusionsvorgänge. Das gilt auch schon für Neugeräte). Es kommt zum crosstalk und jedes Mal wenn ein Bit empfangen wird, wird auch eines gesendet.
    Das ist der einzige Fehler, vor dem wir bei der Fehlersuche Respekt haben, weil der Teilnehmer oft nicht mit normalen Bustestern zu finden ist. Hier hilft nur ein Rundumschlag, warten, Glück oder ein richtiger Spezialist.
    Hans-Ludwig Göhringer
    http://www.i-v-g.de

Ähnliche Themen

  1. SPS tausch
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 22:57
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 17:25
  3. Hutschienen-PC Tausch
    Von Ninja2602 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 19:50
  4. OP7 Tausch-Bildanwahl
    Von madman im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 01:00
  5. CP5512 zum Tausch
    Von Lars Weiß im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 10:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •