Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Dynamische Anbindung von ET200SP

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Community,

    ich bin zwar noch ein totaler Frischling hier im Forum, habe aber derzeit ein ziemlich interessantes Projekt, bei dem Ihr mir evtl. helfen könnt:

    An eine S7-1500 (wahrscheinlich wird es eine 1515 oder 1516 CPU) sollen dynamisch verschiedene ET200SP Module angeschlossen werden.
    Bei den verschiedenen ET200SP Modulen handelt es sich um drei verschiedene Typen (der Einfachheit halber mit Typ A, B und C bezeichnet).

    Dynamisch zur Laufzeit der S7-1500 sollen nun die Typen an das Profinet angebunden werden können.
    Dabei kann jeweils ein Modul vom Typ A und B angeschlossen werden (der Port, an den das jeweilige Modul angeschlossen wird ist dabei immer fest zugeordnet).
    Das sollte soweit kein Problem darstellen, da über die Topologieerkennung des Profinet ermittelt werden kann, an welchem Port ein Modul eingesteckt wurde.
    (siehe: https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW)

    Das Problem ist nun der Typ C:
    Von diesem Typ sollen bis zu 5 Module gleichzeitig angebunden werden können.
    Das heißt der Maximalausbau würde folgendermaßen aussehen:

    S7-1500 + Typ A + Typ B + bis zu 5x Typ C

    Hier habe ich nun folgendes Problem:
    Wie kann ich den Modulen vom Typ C einen eindeutigen Device-Name zuordnen?
    Beispiel: Das Gerät das nun am 1. Steckplatz für Typ C eingesteckt wird, war evtl. davor am 3. Steckplatz eingesteckt und hat daher evtl. noch den Devicename "C3". Diese müsste nun (nach meiner Namenskonvention) in "C1" geändert werden.

    Laut Siemens Webseite ist der Gerätetausch abhängig von der Profinet-Topologie allerdings nur bei Devices im Werkzustand möglich!?

    Hat hier evtl. jemand einen Tipp, wie ich hier weiterkommen könnte?
    Das Hauptproblem sehe ich wie gesagt in der dynamischen Zuweisung von Profinet-Namen anhand der aktuellen Topologie, auch wenn die angebundenen Geräte nicht im Werkzustand sind.

    Vielen Dank schon im Voraus für Eure Hilfe!!

    Andreas
    Zitieren Zitieren Dynamische Anbindung von ET200SP  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.088
    Danke
    26
    Erhielt 711 Danke für 621 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das sollte mit der Option "Überschreiben des PROFINET-Gerätenamens erlauben" funktionieren.
    Diese Option findest du in den Schnittstellen Optionen der CPU.

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    andi2805 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    super, vielen Dank, das klingt schon vielversprechend.
    Hast Du damit schon einmal gearbeitet? In der Doku stand etwas, dass der Device-Name nur beim Anlauf der CPU neu vergeben würde? Weißt Du, ob das auch zur Laufzeit funktioniert?

    Gruß Andreas

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.088
    Danke
    26
    Erhielt 711 Danke für 621 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich habe das bisher einmal eingesetzt da hat es im laufenden Betrieb auch funktioniert.

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Firmware-Update von ET200SP
    Von Keschnarf im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 22:23
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 09:11
  3. Anbindung an/von Sinaut ST7 TIM 3V-IE
    Von Steve38 im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 14:07
  4. Anbindung von LabVIEW an den K-Bus!
    Von vogster im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 11:01
  5. Anbindung von CPU 315 an ProTool/RT
    Von Tritec100 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 11:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •