Hallo zusammen,

derzeit befasse ich mich mit der VIBN einer Anlage.
Das Modell habe ich mit WinMod V5 bereits begonnen und möchte jetzt eine Kommunikation mit einem Automatisierungsprojekt in TIA V13 über Profibus DP herstellen, was derzeit nicht ganz gelingt.
(PC1(TIA)-->Profibus-->PC2(WinMOD))

Was bisher bereits geschehen ist:
- WinMod Modell als Slave definiert.
- GSD Datei in TIA installiert und als Slave in die Netzsicht eingefügt. (Dieser Slave müsste jetzt irgendwie parametriert werden)

Das konkrete Problem ist jetzt, dass sich die Adressen bzw. die PLC-Tags nicht definieren lassen, da ich beim eingefügten Slave der Profibus-Karte keine IO-Variablen finden kann.

Kann mir an dieser Stelle jemand weiter helfen,oder eine grobe Richtung nennen?

Vielen Dank im Voraus
Freundliche Grüße
M. Baur