Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: TCP-IP zwischen S7-300er CPU ?

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    folgende Frage Stellt sich mir:

    ich habe hier ein (älteres) Projekt vorliegen,
    welches über CP343-1 zwischen 2 300er CPU eine TCP-IP Verbindung
    beinhaltet. Die Send / Recieve FC werden benutzt.

    Was mich etwas wundert:
    Im Projekt sind keine Verbindungen parametriert.

    Sind Verbindungen bei TCP-IP nicht nötig ?
    Woher will dann der Send z.B. wissen, zur welchen IP - Adresse er senden soll ?

    Vielleicht hat ja auch das Projekt ne Macke, allerdings soll die Kommunikation so funktionieren....

    Vielleicht kann jemand was dazu sagen ?
    Zitieren Zitieren TCP-IP zwischen S7-300er CPU ?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wenn der Baustein IP-Config eingesetzt wird, bedarf es keiner Projektierung.

    Die zu benutzende Verbindung wird über diesen Baustein angegeben.


    €dit: Normalerweise werden TCP/IP Verbindungen projektiert.

    Welche Verbindungspartner sind in der Verbindung angegeben?

  3. #3
    Avatar von Unregistrierter gast
    Unregistrierter gast ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyCat
    Wenn der Baustein IP-Config eingesetzt wird, bedarf es keiner Projektierung.

    Die zu benutzende Verbindung wird über diesen Baustein angegeben.


    €dit: Normalerweise werden TCP/IP Verbindungen projektiert.

    Welche Verbindungspartner sind in der Verbindung angegeben?

    Es wird kein IP-config Baustein aufgerufen.

    Es werden die AG_LSend und AG_LReceive aufgerufen.

    Da keine Verbindung projektiert ist, sind auch keine Verbindungspartner angegeben. An den send / Receive steht, wie üblich, die Baugruppenadresse und die ID (1).

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wenn dort eine Verbindungs - ID angegeben ist, müsste diese auch projektiert sein.

    Hast du in NetPro mal auf die CPU geklickt?
    Werden dort Verbindungen angezeigt?

    Welche Softwareversion wird verwendet?

  5. #5
    Avatar von Unregistrierter gast
    Unregistrierter gast ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Hallo CC,

    Zitat Zitat von CrazyCat
    Wenn dort eine Verbindungs - ID angegeben ist, müsste diese auch projektiert sein.
    Genau meine Meinung. Daher meine Frage im Forum.

    Hast du in NetPro mal auf die CPU geklickt?
    Werden dort Verbindungen angezeigt?
    Ja, hab ich.
    Ich hab auch das PG eingeschaltet

    Es werden keine Verbindungen angezeigt, daher meine Frage im Forum.


    Welche Softwareversion wird verwendet?
    S7 V5.2, das Projekt ist noch mit der V5.1 erstellt worden.
    Ich lass mir mal ne andere Sicherungskopie geben, vielleicht hat das Projekt ja ne Macke ?

  6. #6
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Bei der V5.3 kann man die Verbindungen durch einen Rechtsklick auf die ID bei den einzelnen Bausteinen anzeigen lassen, für die V5.2 brauchte dafür so weit ich weiß noch ein Zusatzpaket.

    Versuch' einfach mal einen Rechtsklick auf die ID. Vielleicht wird dann die Verbindung angezeigt.

    Ist gut möglich das dies eine Macke des Simatic Managers ist, der beim Bearbeiten von Programmen mit älteren Versionsständen auftritt.

    Bei der V5.1 musste die ID noch manuell eingetragen werden, oder?

    Kann sein das deshalb noch eine ID eingetragen ist, obwohl die Verbindung nicht übernommen wurde.

  7. #7
    Avatar von Unregistrierter gast
    Unregistrierter gast ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo CC,

    danke erstmal für deine Hilfe.

    Zitat Zitat von CrazyCat
    Bei der V5.3 kann man die Verbindungen durch einen Rechtsklick auf die ID bei den einzelnen Bausteinen anzeigen lassen,
    Versuch' einfach mal einen Rechtsklick auf die ID. Vielleicht wird dann die Verbindung angezeigt.
    Das geht auch mit der V5.2 SP1.
    Es wird dann angezeigt "es wurde keine Verbindung projketiert"

    Ist gut möglich das dies eine Macke des Simatic Managers ist, der beim Bearbeiten von Programmen mit älteren Versionsständen auftritt.
    Da gehe ich jetzt auch mal von aus.
    Werde einfach die Verbindung noch mal projektieren.

    Nochmals Danke !
    Geändert von Unregistrierter gast (07.07.2006 um 10:03 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. CPU 212auf 300er umbauen
    Von SPS.at im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 13:47
  2. 300er Passwort
    Von Der Pfälzer im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 00:42
  3. Biete S7 300er Komponenten
    Von Simaticfuzzy im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 17:46
  4. Delphi 6.0 und SPS 300er
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 17:27
  5. Zykluszeit der 300er CPU
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 10:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •