Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Profibus DP - SPS - Anlauf und Busausfall abfangen

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist mir fast etwas peinlich.

    Wie kann ich verhindern das

    1. 2 über Profibus verbundene Steuerung beim Neuanlauf in Stop gehen wegen eines Busfehlers und das BF - Led leuchtet? (klar die Steuerungen laufen nicht gleich schnell an, aber dann beide gleich in Stop schalten?)


    2. die Steuerungen in Stop gehen wenn der Bus ausfällt? Die Steuerungen sollen getrennt voneinander weiterarbeiten können.


    Ich habe das doch schon öfter gelöst, aber wie?

    Mir dröhnt der Schädel dermassen das ich keinen klaren Gedanken fassen kann, obwohl ich gestern nur 1 Bier getrunken habe und um 11 im Bett war.
    Zitieren Zitieren Profibus DP - SPS - Anlauf und Busausfall abfangen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ob 82,86
    evtl auch noch ob 122

    lad dir das projekt dp_diag bei siemens.

    >>obwohl ich gestern nur 1 Bier getrunken habe und um 11 im Bett war
    eben drum
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich glaube ich habe den OB86 vergessen, das könnte sein.

    Einfach die leeren OBs in das Projekt laden richtig?


    Bei meinem derzeitigen Zustand kann ein "Reparaturbier" auch keinen Schaden mehr anrichten, wäre also einen Versuch wert.
    Spätestens nach dem 10. Bier sind die Kopfschmerzen garantiert nicht mehr mein vorrangiges Problem, ob es mit dem Denken besser wird ist allerdings fraglich.

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Benutze den Fc125 aus dem Diag - Projekt, dann hast du auf einfachste Weise auch noch eine Anzeige, welcher Busteilnehmer ausgefallen ist.

    Und dieser Beitrag von Volker gehört eigendlich in die FAQ:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ghlight=dpdiag
    Geändert von Unregistrierter gast (11.07.2006 um 09:37 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Wenn er den funktionieren würde.
    EDIT: ok, du hast den link geändert.

    PROFIBUS DP-Diagnosebausteine FB125, FC125 für SIMATIC S7

    BESCHREIBUNG:
    Für die Diagnoseauswertung eines dezentralen Aufbaus mit PROFIBUS-DP und SIMATIC S7 stehen für das Anwenderprogramm zwei unterschiedliche S7-Bausteine zur Verfügung:
    Der FB125 ist die richtige Lösung, wenn neben einer Übersichtsdiagnose detaillierte Informationen über Störung oder Ausfall der Busteilnehmer erforderlich sind.
    Der FC125 ist die einfachere Variante und wertet nur die Information "welche Busteilnehmer sind ausgefallen oder gestört" aus (Übersichtsdiagnose). Detailliertere Informationen können mit diesem Baustein nicht angezeigt werden.

    DP_DIAG
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation
    Zitieren Zitieren PROFIBUS DP-Diagnosebausteine FB125, FC125 für SIMATIC S7  

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast
    Benutze den Fc125 aus dem Diag - Projekt, dann hast du auf einfachste Weise auch noch eine Anzeige, welcher Busteilnehmer ausgefallen ist.

    Und dieser Beitrag von Volker gehört eigendlich in die FAQ:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ghlight=dpdiag

    Habe eine kurze Zusammenfassung ins FAQ geschrieben. Da diese sicherlich nicht vollständig ist, bitte hier oder per PN weitere Textvorschläge oder sonstiges zukommen lassen.

    Evt. eine AWL-Quelle eines sauberen Aufrufs posten.


    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hier der aufruf des fb125.

    das beispiel in der siemens dp_diag arbeitet mit merkern. finde ich nicht so schön. deshalb habe ich den aufruf durch dbxe (db126) ersetzt. der db ist in der quelle enthalten.

    der fb125/db125 ist nicht enthalten um das projekt kleiner zu halten.

    auf meiner homepage gibt es eine exceldatei wo man die statusbits der slaves einfacher findet als im db125.
    http://www.lischis-home.de/local/sps.htm dort dann weiter nach S7_Bausteine/DP-Diag_DB.xls

    weiterhin ist in der quelle der ob85 aufruf mit drin.
    ich habe es an einer anlage erlebt, das sich der cpu stop nicht allein durch ob82/86 verhindern lies.
    dort wurde der ob85 (Peripheriezugriffsfehler) angefordert.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von volker (11.07.2006 um 12:54 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Noch ein Hinweis:
    Wenn man z.Bsp. ein TP270 mit den von Siemens mitgelieferten Masken für den FB125 nutzt, braucht man an den FB125 fast gar nichts ranzuschreiben (außer die ersten 2 Einträge), da die von Siemens erstellten Diagnoseseiten direkt mit dem Instanz-DB arbeiten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Abfangen von falscher Eingabe
    Von Beckx-net im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 20:31
  2. Gebersprung abfangen
    Von tisler im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 12:49
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 10:21
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 12:56
  5. Busausfall (Profibus)
    Von Harry im Forum Feldbusse
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 07:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •