Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Belegung RS485 Kabel MPI->SPS

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    mein erster Beitrag hier im Forum

    Bin gerade dringend auf der Such nach einer Belegung für ein Kabel vom MPI Adapter (Siemens) zur SPS. Wenn ich recht imformiert bin, wird dafür eine RS485 Schnittstelle benutzt. Ist die Belegung dafür sowas wie das Cola Geheimnis?
    Suche schon seit Stunden und finde nix, da ich hier mal oefter etwas nachlesen wollte ich mal hören ob ihr etwas wisst.
    Wäre Euch sehr dankbar!

    Gruß

    Elmar
    Zitieren Zitieren Belegung RS485 Kabel MPI->SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    pc-9-pol-subd---------s7-mpi
    pin8 ---- A1
    pin3 ---- B1

    da sind zwar noch mehr belegt die man zur mpi kommunikation aber nicht braucht.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    wasweissich ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bin gerade selbst auch fündig geworden in einer Anleitung für die PCMCIA Karte CP5511

    die Belegung für den Profibusstecker ist laut Handbuch

    1:nc
    2:nc
    3:B TxD/RxD-P
    4:RTS_AS Handshake
    5:0V
    6:+5V
    7:nc
    8:A TxD/RxD-N
    9:RTS_PG Senderfreigabe

    bedeutet das man direkt verbinden kann?, was ist mit 0 und 5V ? und den anderen beiden Leitungen?

  4. #4
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Die wichtiegsten Anschlüsse:
    Datenleitungen:
    Pin 3 RxD/TxD-P Datenleitung-B rote Ader
    Pin 8 RXD/TxD-N Datenleitung-A grüne Ader
    Versorgungsspannungen für die Abschlusswiderstände:
    Pin 5 M5V2 Datenbezugspotentiasl (von Station)
    Pin 6 P5V2 Versorgungs-Plus (von Station)

    Die 5 Volt braucht mann für die Abschlusswiderstände am ersten und letzten Teilnehmer.
    Ansonsten verbindet man Pin3 des ersten Steckers mit Pin3 des zweiten Steckers ... mit Pin3 des letzen Steckers. Genauso verbindet man Pin8 des ersten Steckers mit Pin8 des zweiten Steckers ... mit Pin8 des letzen Steckers.
    Die Abschluswiederstände nicht vergessen.
    Auf den Wellenwiderstand der Busleitung achten.

    Martin

  5. #5
    wasweissich ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, vielen Dank ich versuche das heute mal...
    Ah da fällt mir noch ein, die Widerstände müssten sich doch eigentlich entfallen bzw. befinden sich wohl im Adapter und der SPS, soll ja eine Direktverbindung werden.

    leider weiss ich nicht ob ich noch antworten kann ob es funktioniert hat, da mein Kollege etwas zimperlich ist dies zu testen und wohl ein Kabel bestellen will

    Gruß

    Elmar
    Geändert von wasweissich (12.07.2006 um 01:32 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Belegung ist kein Geheimnis, steht in jedem
    Handbuch unserer S7-Adapter, z. B. hier:

    http://www.download.deltalogic.de/s7...apter_V6_d.zip

    Seite 7

    Wir verkaufen die Kabel aber auch fertig,
    Bestelldaten ganz unten:

    http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi.htm

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  7. #7
    wasweissich ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, vielen Dank!!!
    Genau so etwas hatte ich gesucht. Leider, oder zum Glück haben wir jetzt ein fertiges Kabel.
    Problem ist jetzt ein anderes....

Ähnliche Themen

  1. Phoenix Nanoline Display-Kabel Pin Belegung
    Von DJMetro im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 00:15
  2. RS485 Kabel
    Von gPunkt im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 23:28
  3. Pin Belegung MPI Kabel ??
    Von extra im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:50
  4. Belegung RS485 Kabel MPI->SPS
    Von plc_tippser im Forum FAQ
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 10:11
  5. PPI-Kabel mit RS485-Adapter von Ebay
    Von eisfutzi im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 10:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •