Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sinec H1

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    ich habe ein Problem mit einer Busankopplung einer SPS.
    Wir haben eine Anlage mit 3 S5 135U diese sind mit einem H1 Bus gekoppelt über 6GK-1901-0AV0-..... . Nun funktionierte Augenscheinlich ein Buskoppler nicht mehr. Also neuen Buskoppler eingebaut und funktioniert trotzdem nicht. Dann haben wir das Coax-Kabel mal durchgangsmäßig gemessen und da hatte sowohl der Schirm von einem Stecker zum anderen und die Seele von einem Stecker zum anderen Durchgang. Mein Problem ist jetzt das ich den Fehler nicht wirklich ausmerzten kann. Ich suche nun einmal das Kabel 6ES5 727-0AA11 und die passendne Stecker 6ES5 755-4AA11, wobei ich mich frage mit welchem Werkzeug kann ich diese Coax Stecker aufcrimpen?
    Mit der Bustechnik der S5 bzw. H1 generation habe ich nicht die größte Ahnung.
    Zitieren Zitieren Sinec H1  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Auf der Siemens-Seite Beitrags-ID 1415288
    sollte hilfreich sein.

    Grundsätzlich sollte jeder bessere Elektronikladen da was haben,
    da das auch heute noch gängige Stecker in der Funktechnik sind.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Das PDF dokument von Siemens ist schn mal nicht verkehrt , nur finden kann man diese Dinger finde ich immer schlecht. Darum auch danke für die ID

  4. #4
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    So heute haben wir dann mal das als defekt in Verdacht gekommene Kabel in die funktionierende Strecke zw. Station 1 und 2 eingebaut und siehe da funktioniert doch wunderbar. Also haben wir dann zw. 1 und 2 wieder auf den Ursprung gebaut und das Kabel wie ursprünglich zw. Station 2 und 3 eingebaut funktioniert natürlich nicht . Also noch mal Buskoppler getauscht damit es geschlossen ist das deren durchleitung defekt ist endwiderstand getauscht. Alles ohne wirkung. Also die 3. Station wieder auf den Buskoppler mt den 2 Schnittstellen und Anlage lief wieder wie ne Eins.
    Wer hatte mit solchen Busfehlern oder wo auch immer dieser Fehler (vielleicht Voodoo) herkommt zu tun? Wer kann mir helfen?

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nun haben wir den Fehlergefunden.
    Das Netzteil war schuld.

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zw. Sinec L1, Sinec L2 und Profibus
    Von Unimog-HeizeR im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 09:36
  2. S5 95U und Sinec Bus
    Von jojo2 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 10:38
  3. S7 Sinec H1
    Von Ayanami im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 00:49
  4. 95U und Sinec L1 Bus
    Von Köbes11 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 22:14
  5. Sinec L1
    Von Rudi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 19:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •