Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: IBH Link S7

  1. #21
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    714
    Danke
    24
    Erhielt 152 Danke für 144 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    IIch habe hier kein Panel, um einen Test zu machen.
    Aber am Freitag oder spätestens am Dienstag muss ich ein neues Programm auf eine Werk auf 2 maschines mit ein TP177A Panel laden, 1 Panel wird über MPI und der andere über Profibus mit der CPU von der maschine verbunden.
    Normalerweise habe ich das immer mit dem IBH Link gemacht.
    Wobei ich diese auf den gleichen Bus geklickt habe wie die Panels. Ich werde wenn ich online bin ein paar screenprints der Verbindung und der Diagnose machen. (Der PC ist im selben IE wie der IBH Link)Über VPN kann ich das nicht mehr machen, weil ich dafür kein Konto mehr habe.
    Gruss Joop

  2. #22
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    714
    Danke
    24
    Erhielt 152 Danke für 144 Beiträge

    Standard

    Heute habe ich die 2 Panels mit dem IBH-Link Adapter geladen. Step7 und Winccflexbel auf einer Windows7-VM (VMware Workstation 14Pro) auf einem Windows 10-Host.
    Host über Wlan mit der Fabrik verbunden.
    Netzwerkadapter in VM auf Bridged
    Beim Konfigurieren der IBH-Verbindung am Profibus-Port muss ich die Einstellungen im Adapter an die Busgeschwindigkeit des Profibus-Ports der SPS anpassen. Keine automatische Baudratenerkennung in der Diagnose. Die Busgeschwindigkeit wurde auf 1,5 Mbit und die höchste Teilnehmeradresse auf 126 eingestellt und alles in der Diadnose war in Ordnung und die Teilnehmer des Busses wurden alle gezeigt. Die SPS war ein 317F-2DP 6ES7 317-6FF03-0AB0 V2.1 Nach diesen Anpassungen konnte ich das Programm auf das TP177A übertragen.


    An der 2. PLC (315F-2DP 6ES7 315-6FF01-0AB0) wird die TP177A mit der PLC über MPI verbunden, die IBH-LINK bei der Erkennung durch automatische Einrichtung und auf dem PROFIBUS angezeigt wird, wenn die Diagnose auf die Geschwindigkeit gleich war und auch die MPI Teilnehmer auf dem Bus.


    Der IBH-Link dient hier zum Laden dieser 2 TP177A-Panels und um online auf eine SPS zugreifen zu können, die nicht über IE erreichbar ist. Fast alle SPS haben jedoch einen IE CP oder die neueren sind PN PLCs. Dieser IBH-Link wird also hier wirklich als Programmierzugang verwendet und deshalb hat er selbst die Profinet- oder MPI-Adresse 0.


    Anbei ein paar Screenshots beim Transfer zum TP, der über MPI verbunden war.

    Gruss,
    Joop
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #23
    Eleu ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    62
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoopB Beitrag anzeigen
    Heute habe ich die 2 Panels mit dem IBH-Link Adapter geladen. Step7 und Winccflexbel auf einer Windows7-VM (VMware Workstation 14Pro) auf einem Windows 10-Host.
    Host über Wlan mit der Fabrik verbunden.
    Netzwerkadapter in VM auf Bridged
    Beim Konfigurieren der IBH-Verbindung am Profibus-Port muss ich die Einstellungen im Adapter an die Busgeschwindigkeit des Profibus-Ports der SPS anpassen. Keine automatische Baudratenerkennung in der Diagnose. Die Busgeschwindigkeit wurde auf 1,5 Mbit und die höchste Teilnehmeradresse auf 126 eingestellt und alles in der Diadnose war in Ordnung und die Teilnehmer des Busses wurden alle gezeigt. Die SPS war ein 317F-2DP 6ES7 317-6FF03-0AB0 V2.1 Nach diesen Anpassungen konnte ich das Programm auf das TP177A übertragen.


    An der 2. PLC (315F-2DP 6ES7 315-6FF01-0AB0) wird die TP177A mit der PLC über MPI verbunden, die IBH-LINK bei der Erkennung durch automatische Einrichtung und auf dem PROFIBUS angezeigt wird, wenn die Diagnose auf die Geschwindigkeit gleich war und auch die MPI Teilnehmer auf dem Bus.


    Der IBH-Link dient hier zum Laden dieser 2 TP177A-Panels und um online auf eine SPS zugreifen zu können, die nicht über IE erreichbar ist. Fast alle SPS haben jedoch einen IE CP oder die neueren sind PN PLCs. Dieser IBH-Link wird also hier wirklich als Programmierzugang verwendet und deshalb hat er selbst die Profinet- oder MPI-Adresse 0.


    Anbei ein paar Screenshots beim Transfer zum TP, der über MPI verbunden war.

    Gruss,
    Joop
    Hallo Joop,
    vielen Dank für deine Infos.
    Ich habe bei mir die Profibusparameter verglichen und es hat trotzdem nicht geklappt.
    Ich hatte auch ein nicht reproduzierbares Verhalten, bei der IBHNet Diagnose mit Profibus. Mal erkannte er beim Lesen alle Teilnehmer und dann ein andern Mal, das OP wieder nicht.
    Ich habe auch die Firmware auf den neusten Stand gebracht, was aber auch keine Abhilfe brachte.
    Keine Ahnung. Vielleicht ist der IBH Link beschädigt? Ist das eigentlich normal, dass das Ding so warm wird?
    Gruß
    Eleu

  4. #24
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    12.300
    Danke
    996
    Erhielt 3.639 Danke für 2.933 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, die Dinger werden so warm, egal welcher Hersteller. Wir stecken solche Ethernet/Profibus-Links nicht direkt auf die CPU-Schnittstelle sondern montieren sie mit einer "Blattfeder" flach auf die Schaltschrank-Montageplatte - das reicht als Kühlung.

    PS:
    das Kabel zwischen MPI/DP-Schnittstelle der CPU und IBHLink/NetLink/S7-LAN/... :
    TD/CPU-Kabel 6ES7901-3EB10-0XA0 2.5 m, mit RS485-Pins 3 + 8 und 24V-Pins 7 + 2 und Schirm durchverbunden
    (das Kabel ist auch im Lieferumfang der Textdisplays TD200, TD200C und TD400C enthalten bzw. günstig bei eBay)

    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von PN/DP (10.09.2018 um 13:53 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Biete IBH-Link S7++
    Von Pikador im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 15:12
  2. Profibus via IBH-Link
    Von alb im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 16:59
  3. IBH Net für IBH Link S7 Plus frisst Systemleistung
    Von vierlagig im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 17:16
  4. SUCHE: IBH Link S7++
    Von emcan36 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 23:46
  5. S7-Netlink Plus / IBH Link S7 Plus
    Von Christoph Mohr im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •