Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 8 of 8

Thread: Zwischenzähler in Zählerschrank einbauen

  1. #1
    Join Date
    08.10.2007
    Posts
    291
    Danke
    35
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    weiß jemand ob es erlaubt ist, einen oder mehrere private Zwischenzähler auf einem freien Zählerplatzfeld eines Zählerschrankes einzubauen? Der Abgriff erfolgt natürlich nach dem Hauptzähler des EVU und Sicherungen. Mir geht es hauptsächlich um den Einbauort. Ich habe einen großen Zählerschrank mit 2 freien Feldern für weitere Haupt-Zähler. Technisch gesehen sind diese Plätze für Zähler des EVU vorgehsehen, werden aber hier niemals benutzt werden. Dürfen dort eigene Installationen, natürlich mit entsprechender Schutzisolierung usw., angebracht werden?
    Reply With Quote Reply With Quote Zwischenzähler in Zählerschrank einbauen  

  2. #2
    Join Date
    02.05.2007
    Posts
    131
    Danke
    8
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Default

    Kann nicht pauschal beantwortet werden.
    Erste Anlaufstelle ist der lokale Netzbetreiber - also nicht unbedingt dein Stromanbieter. Hier sollte in den TAB (Technische Anschlussbedingungen) recht detailliert beschrieben sein, wie der Zählerplatz auszusehen hat.

  3. #3
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    3,374
    Danke
    443
    Erhielt 543 Danke für 454 Beiträge

    Default

    Zu Deiner direkten Frage kann ich nichts beitragen, aber mich würde mal interessieren wofür Du das machen möchtest, weil es da eventuell noch mehr (z.B. Zähler müssen geeicht sein) zu beachten gibt.
    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  4. #4
    Fluffi is online now Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    08.10.2007
    Posts
    291
    Danke
    35
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Default

    Die Zähler müssen nicht zwingend geeicht sein, wenn man keine Abrechnungen machen will, aber ich würde gleich von Haus aus geeichte Zähler verwenden. Mir geht es primär um die Verknüpfung der Stromzähler mit einer Home-Automation-Steuerung und das Aufzeichnen der Daten. Das ist alles ja erlaubt und darf man natürlich machen, nur ist mir nicht ganz klar ob das Zählerplatzfeld verwendet werden darf, was nun mal der perfekte Ort für die Installation wäre. Gem. TAB ist der Bereich natürlich den Stromzählern des Netzbetreibers vorbehalten, aber wie das nun aussieht, wenn von Anfang an das nur als freier Platz eingeplant wurde und es niemals in Betracht kommt weitere Netzanschlüsse, die ja auch erst installiert werden müssten, zu nutzen steht da natürlich nicht drin.
    Last edited by Fluffi; 07.01.2021 at 16:27.

  5. #5
    Join Date
    22.03.2007
    Location
    Detmold (im Lipperland)
    Posts
    12,680
    Danke
    438
    Erhielt 2,616 Danke für 2,161 Beiträge

    Default

    Mal unabhängig davon : musst du denn mit dem Ding unbedingt auf den Zählerplatz ? Es gibt doch auch wunderschöne Zwischenzähler (sogar geeicht), die du ganz normal in die Felder setzen kannst - wie z.B. einen FI-Schalter ...

    Gruß
    Larry

  6. #6
    Join Date
    12.07.2005
    Location
    Bärlin
    Posts
    1,038
    Danke
    259
    Erhielt 172 Danke für 118 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Larry Laffer View Post
    Mal unabhängig davon : musst du denn mit dem Ding unbedingt auf den Zählerplatz ? Es gibt doch auch wunderschöne Zwischenzähler (sogar geeicht), die du ganz normal in die Felder setzen kannst - wie z.B. einen FI-Schalter ...

    Gruß
    Larry
    Das sehe ich genau so. Die freien Zählerplätze darfst Du nicht belegen - egal womit. Wenn es tatsächlich komplett freie Zählerfelder gibt, dürfen die durch einen eingetragenen Installateur ausgetauscht werden - wobei dann auch noch der NAR umgebaut werden muß, da sich sicherlich ein durchgehendes Sammelschienensystem unterhalb der Zählerplätze befindet.

    Gruß

    Holger

  7. #7
    Fluffi is online now Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    08.10.2007
    Posts
    291
    Danke
    35
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Default

    In der TAB steht doch tatsächlich Folgendes bei Erweiterungen und Änderungen:

    Vorhandene Reserveplätze in Zählerschränken nach DIN VDE 0603 (VDE 0603) könnenunter folgenden Voraussetzungen verwendet werden:
    • netzseitiger Anschlussraum mit Trennvorrichtung nach VDE-AR-N 4100 oder bei bestehender gleichwertiger Ausstattung
    • netzseitiger Anschlussraum mit NH-Sicherungen in Verbindung mit laienbedienbarerTrennvorrichtung im anlagenseitigen Anschlussraum
    • anlagenseitiger Anschlussraum mindestens mit 150 mm und Hauptleitungsabzweigklemme, keine Verwendung als Stromkreisverteiler


    Der Schlussfolgerung, dass man die Sammelschienen im unteren Bereich, welche räumlich und schutztechnisch getrennt sind, umbauen muss oder gar das Feld an sich, was ja nur eine Rückwandgrundplatte ist, kann ich nicht folgen. Warum? Klar, zusätzliche Installationen müssen natürlich korrekt durchgeführt werden, inkl. SKII Umhausung usw.

    @Larry Laffer: Ja, denn in der oberen Verteilung ist nicht mehr genug Platz für Zähler + Hauptanschlussklemmen
    Last edited by Fluffi; 08.01.2021 at 14:37.

  8. #8
    Fluffi is online now Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    08.10.2007
    Posts
    291
    Danke
    35
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nach Rücksprache mit dem Netzbetreiber ist das beschriebene Vorhaben soweit zulässig, sofern gewisse Punkte natürlich beachtet werden.

Similar Threads

  1. Zählerschrank: Verbindung zwischen APZ und APL
    By ThorstenD2 in forum Elektronik
    Replies: 8
    Last Post: 10.05.2017, 15:20
  2. APZ Anschlussraum bei Zählerschrank nach VDE-AR-N4101
    By Toddy80 in forum Schaltschrankbau
    Replies: 1
    Last Post: 24.03.2017, 08:47
  3. Replies: 2
    Last Post: 03.08.2015, 21:03
  4. NOT AUS einbauen
    By Dave01 in forum Schaltschrankbau
    Replies: 3
    Last Post: 25.05.2015, 15:41
  5. Variable in KT-Zeitwert einbauen?
    By Eastpak1984 in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 10.04.2005, 21:41

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •