Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Gebäudeautomation mit S 7

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe vor, bei einem Neubau alles mit einer S7 zu steuern. Ich selbst bin Elektriker und somit stellt sich da kein all zu großes Problem dar. Mich würde jedoch mal interessieren, wie ihr die komplette Ansteuerung vorgenommen habt, also beispielsweise die Steuerung der Temperator in jedem Raum (der Heizkörper) oder auch Rollladensteuerungen usw. Im Keller soll eine S7 stehen und beispielsweise im Wohnzimmer ein Touchpanel zur Steuerung. Als „Lichtschalter“ habe ich mir die neuen Glassensoren von Berker vorgestellt. Ich bräuchte jedoch noch eine geeignete Lösung für die Signalabgabe an den Türen. Bei offener Zimmertüre soll ein Signal abgegeben werden. Wie kann man dieses Problem am besten lösen?
    Wäre nett wenn ihr mal ein par Kommentare zu diesem Thema schreiben könnt und auch wie ihr es selbst gemacht habt. Ich wäre auch über Bilder dankbar! E-Mail: info.meingast@t-online.de
    Dankeschön schon mal im Voraus.
    Gruß
    Andreas
    Zitieren Zitieren Gebäudeautomation mit S 7  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Zimmertür: Readkontakt in Zarge kleines Magnet an Tür ebenso an Fenster für Lüftung
    Heizkörper: Ventile gibt es zuhauf: verschiedene Spannungen / Spannungslos geöffnet /geschlossen
    warum keine Fußbodenheizung?
    Temperaturfühler: gut "belüftet"

    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Andy 258
    Das ganze wird dann aber eine sehr teure Angelegenheit
    Du brauchst ne ganze Menge an AI/AO/DI/DO um das zu realisieren
    zusätzlich musst du das ganze in einer Sternverkabelung aufziehen
    oder du DP Geräte ein was aber auch nicht günstig wird.
    Von jedem Sensor zur SPS und von jedem Schaltgerät zum Koppelrelais oder Schütz.
    In der Gebäudetechnik wird in der Regel EIB von z.b. Gira eingesetzt.
    Da werden die Sensoren über einen Instabus abgefragt.

    Wenn du trotzdem eine SPS einsetzen willst würde ich mir ganz genau überlegen was alles eingebunden werden soll.
    z.b. Kosten eine Lichschaltung für einen Abstellraum im Normalfall so etwas um die 10€(Lichschalter und Kabel) Willst du das aber über die Sps realisierien benötigst du einen Schalter einen SPS DI einen DO ein Koppelrelais was die angeschlossene Last schalten kann und auf jedenfall mehr Verkabelung.
    Da kostet so eine Schaltung schnell das dreifache.
    Heizungssteuerung, Rolladensteuerung und irgenwelche Spezialeffekte sind da ein anderes Thema
    Also wäre zunächsteinmal eine Kosten/Nutzenrechnung zu betreiben.
    gruß holle

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Für eine dezentrale Struktur mit intelligenten Geräten ist LON ne feine Sache. dann entfällt eine Stern-Verkabelung.

  5. #5
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Die nötigen Komponenten sind mir schon klar und ich habe auch eine Möglichkeit diese günstig zu bekommen.
    Und ich werde auch bei der SPS Lösung bleiben. Ich habe beruflich auch damit zu tun und somit liegt dies nahe.
    Mir geht’s mehr so um die Realisierung in einem Gebäude. Verschieden Möglichkeiten um einen effizienten Nutzen zu haben.

    Gruß
    Andy

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Wenn du unbedingt S7 nutzen willst, brauchste schon viel Zusatzmaterial, wie bereits genannt wurde. Es gibt da wirklich einfachere Lösungen, auch SPS-seitig, gerade wenn's effizient sein soll.

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    warum keine Fußbodenheizung?

    Thomas
    Weil FBH scheiße ist !

  8. #8
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Also meine Entscheidung eine S7 zu verwenden ist so begründet:

    • Kenn ich mich damit aus und weiß was ich mache. Mit anderen Systemen habe ich mich noch überhaupt nicht beschäftigt.
    • Ich habe bereits einige S7 Komponenten zuhause.
    • Die ganzen Sensoren, Lichtschalter usw. brauche ich ja sowieso.

    Ich habe nebenbei ein Gewerbe und somit ist es kein Problem relativ günstig an die restlichen Sachen ranzukommen.

    Um nochmals auf das Thema mit dem Türkontakt zu kommen, ich habe mir vorgestellt einfach einen Kapazitiven Sensor einzubauen. Wenn ich in den Türrahmen ein Loch bohre und diesen dann dort rein stecke müsste es doch auch ohne weiteres funktionieren.
    Aber egal ob RED-Kontakt oder Sensor ich mach mir da ein bisschen Sorgen wenn da mal was kaputt sein sollte. Da müsste man ja dann praktisch den kompletten Rahmen rausreisen um ranzukommen!?!?!?

    Gruß
    Andy

  9. #9
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    ....
    Aber egal ob RED-Kontakt oder Sensor ich mach mir da ein bisschen Sorgen wenn da mal was kaputt sein sollte. Da müsste man ja dann praktisch den kompletten Rahmen rausreisen um ranzukommen!?!?!?
    ...

    Also ich denke das es dafür lösungen gibt schau Dir das doch mal bei den Jungs an die Alarmanlagen bauen da gibt es sicher einen Trick. Ein sensor geht ja mal kapput.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #10
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Setz doch statt dem Reedkontakt einen Schliessblechkontakt ein. Der ist von aussen nicht zu sehen und bei einem Defekt leicht austauschbar.


    Gruß Tobi
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!

Ähnliche Themen

  1. Gebäudeautomation mit Wago oder EIB
    Von Speedtriple im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 09:37
  2. Mit Beckhoff gebäudeautomation
    Von wonderfulworld im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:42
  3. Welches Touchpanel für Gebäudeautomation?
    Von cream3000 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 08:59
  4. Gebäudeautomation mit einer S7
    Von DeejayT im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 18:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •