Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: Mit Beckhoff gebäudeautomation

  1. #31
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hört sich super an.
    Heißt aber man kann zwar per HTTP drauf zugreifen, es wird aber ein java Applet angezeigt?
    Kann ich selber html seiten mit den Daten auf der SPS laufen lassen?
    ist das jetzt die 750-841 oder 750-842 ?
    Danke,

  2. #32
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    du brauchts die 841 falls es eine wago werden sollte (die hat nen eigenen webserver)

    der standart fall ist das man in codesys seine visualisierung mit der maus "zusammenklickt" damit man die im webbrowser anschauen kann benötigt man leider java (funktioniert gut, nur leider kann mein iphone kein java)

    du kannst aber auch eigene html dateien erstellen, die bekommen einfach eine andere dateiendung und schon erkennt das system das es da drin daten ein/ausgeben muß, falls es aber mal soweit kommen sollte gibts ausführlichere infos. (alternativ über xml, die man z.b. von einem anderen rechner mittels php abfragen kann) = flexiebler, aber mehr arbeit

    Christian

  3. #33
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Die 750-842 hat keinen Webserver integriert?

  4. #34
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich kenn die 842 nicht näher (hab nur die 841) aber im datenblatt kann ich nix davon finden (zwar zugriff über http, aber keine visualisierung)

  5. #35
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    kreis Holzminden
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich lese gerade was ihr hier so treibt und wollte nur mal kurz einwerfen das ich mit einem cx 9010 schon fast eine fertige gebäudesteuerung habe.

    vieliecht kann ich bei Fragen weiterhelfen ?
    MFG Sebastian
    Step 7
    Beckhoff twincat
    Lenze Motion Drive
    Intouch 9.5 & 10.0

  6. #36
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich hätte gleich noch eine Frage:
    Ich plane pro Stockerwek einen E-Verteiler und im Keller den Hauptverteiler mit Erdkabel Anschluss.
    Kann mir jemand sagen welche Größe ich hier verwenden soll?
    Reichen 140x100x25 ?
    Der Deckendurchbruch pro Stock ist mit 40x15 kalkuliert.
    Ich werde allerdings ohnehin im Keller die CX9000 betreiben, und per LAN in jedes Stockwerk einen Busankoppler setzen.
    Somit halte ich mir bei der Sternverdrahtung doch einiges frei, und muss nicht gegebenfalls vom 1.OG bis in den Keller.
    Danke,
    Klaus

  7. #37
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    zur größe möchte ich nix sagen, da ich noch nicht das vergnügen hatte ein neues haus zu verkabeln, aber ein tipp: nimm alles grundsätzlich eine nummer größer, erspart später viel ärger (oder lass zumindest im keller neben dem schrank so viel platz das du im notfall einen 2. daneben hängen kannst)

  8. #38
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habe grad die Info erhalten, dass Beckhoff mit Wago Komponenten nicht vermischt werden sollten, ob es klappt weis ich nicht. Macht jedoch sicher keinen Sinn, und die Hersteller werden sicher bestrebt sein, dass die Konkurrenz nicht dazu paßt! => Ist ja klar!
    Da DALI für mich eher teuer aussieht mit den ganzen Geräten die noch dazu in kurzem Abstand vorgeschalten werden sollten, hab ich mich eher auf CX9000 Beckhoff wegen Dimmklemmen und Relaisklemmen verbissen!
    Was meint ihr?
    @SebastianLicht: Was genau hast du verbaut? Welche Klemmen, welche Komponenten werden angesteuert?

  9. #39
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Die Hardware der beiden Hersteller Beckhoff und Wago sollten nicht vermischt werden. Bei den Digitalen Ein-und Ausgangsklemmen kann es funktionieren, spätestens bei den Analog-Klemmen nicht mehr.

    Ich würde dir persönlich zu dem 750-841 raten, da der wirklich viel genutzt wird und die Community dementsprechend auch sehr groß ist falls man mal n Problem hat. Ausserdem ist der Wago-Support um längen besser als der von Beckhoff (zumindest in Deutschland). Ausserdem zahlt man bei Beckhoff für z.B. Modbus extra und wenn du bibliotheken haben möchtest musst du bei Beckhoff viel Geld lassen. Bei Wago gibts Modbus dazu und die Gebäude Bibliotheken sind auch frei verfügbar. Zusätzlich kann ich dir noch die Open source Bibliothek "OSCAT" emfpehlen ( Bei der ist es egal ob Beckhoff,Wago oder Siemens).

    Für Beleuchtung im Haus würde ich mit Relais arbeiten. Es gibt von Eltako auch Dimmer Module.

    Vorteil von Dali wäre, dass du Lichtszenen erstellen kannst und eine Rückmeldung bekommst (z.B. Ob ein Leuchtmittel defekt ist). Ob man das in einem Einfamilienhaus braucht weiss ich nicht.

  10. #40
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    kreis Holzminden
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo verbaut ist ein CX 9010 und ein BK 9000 als hauptstationen
    ich habe mich aus kostengründen für den K-Bus entschieden hier habe ich verbaut
    KL 3202 für Temperaturerfassung von Warmwasserspeicher sonstigen Heizungstemperaturen.
    kl6021 für Wetterdaten
    KL 6001 für die Kommunikation mit der zentralheizung und des LCN systems
    KM 2614 für die ansteuerung eines Heizungsmischer`s
    KL 2791 für Ansteuerung der Pumpen
    desweiteren KL 3403 für die stromverbrauchserfassung der beiden gebäude.
    MFG Sebastian
    Step 7
    Beckhoff twincat
    Lenze Motion Drive
    Intouch 9.5 & 10.0

Ähnliche Themen

  1. Gebäudeautomation mit S 7
    Von Andy258 im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 15:24
  2. Gebäudeautomation mit Wago oder EIB
    Von Speedtriple im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 09:37
  3. Beckhoff
    Von Ralf44 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 15:05
  4. Welches Touchpanel für Gebäudeautomation?
    Von cream3000 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 08:59
  5. Gebäudeautomation mit einer S7
    Von DeejayT im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 18:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •