Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 119

Thema: Hilfe, ich baue ein Haus

  1. #51
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    für die Außenspots die die Wand anleuchten sollen könnte man ja RGB LED-Strahler nehmen. Damit sind bestimmt tolle Effekte möglich.

    MfG CAS

  2. #52
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Stimmt, da geb ich dir recht.

    Am Ende entscheidet der Geldbeutel

    Ich stell es mir scheiße vor ein defektes Leuchtmittel zu tauschen *g*


    Wie würdet ihr nen Sensor in den Briefkasten bauen? Bei welchen mit "Fahne" könnte man dort nen microschalter einbauen, aber bei "normalen"?

    Eine Lichtschranke wäre denk ich mal zu teuer, vielleicht schießt man günstig nen kapazitiven Sensor in der Bucht... Weil alles was mechanisch ist wird nicht so die super Lösung sein.


    MfG

    Marcel

  3. #53
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Also punkto Briefkasten:
    Ich würde mir keinen "Füllstandsmelder" einbauen.
    Eher einen Magnetsensor (wie beim Fensterkontakt) da unanfällig gegen Dreck, Feuchtigkeit, Wärme/Kälte usw und einfach messen, ob der Deckel oder auch die Klappe betätigt wurde. Das Signal wird dann gespeichert und angezeigt.

    Wenn Klappe geöffnet wurde, wird das Warmwasser abgeschaltet, damit man es auch merkt...

  4. #54
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Briefkasten scheint eigentlich das wichtigste Element zu sein bei der
    Hausautomatisierung.
    Ich würde in den Briefkasten eine Kamera Installieren, wo erkannt wird
    ob eine Rechnung bzw. Mahnung aufläuft. Dieses sollte dann gleich
    automatisch im Briefkasten verbrannt werden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Leitmayr (14.10.2011),Matze001 (22.12.2009),wital555 (28.06.2015)

  6. #55
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Briefkasten scheint eigentlich das wichtigste Element zu sein bei der
    Hausautomatisierung.
    Ich würde in den Briefkasten eine Kamera Installieren, wo erkannt wird
    ob eine Rechnung bzw. Mahnung aufläuft. Dieses sollte dann gleich
    automatisch im Briefkasten verbrannt werden.


    Ich wollte extra die Klappe nicht abfragen, da meine Familie gerne "mal guckt" ob Post da ist. Das würde zu Falschmeldungen führen. Ich will also wissen ob Medium in der Anlage ist *lach*

    Mfg

    Marcel

  7. #56
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Ich wollte extra die Klappe nicht abfragen, da meine Familie gerne "mal guckt" ob Post da ist. Das würde zu Falschmeldungen führen. Ich will also wissen ob Medium in der Anlage ist
    Ich würde bei dem Klappenkontakt bleiben und für die "Gerne mal Gucken" einen Leuchtmelder/LED als Füllstandsanzeige auf der Vorderseite des Briefkasten, dann brauchen die die Klappe nicht mehr öffnen.

  8. #57
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Also einen Reedkontakt finde ich auch nicht gut genug für den Briefkasten. Ich würde einen analogen Ultraschallsensor einsetzen. Das hat den Vorteil, dass man sieht, ob es sich loht zum Briefkasten zu gehen oder noch nicht. Zudem, vorausgesetzt man legt den Sensor groß genug aus, kann man damit noch den Marder oder ähnliches Getier vertreiben…
    Zitieren Zitieren Marderschreck  

  9. #58
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Haha...

    Aber die Idee mit dem Reed ist doch nicht verkehrt, mit der LED passt es.
    Dann muss noch nen Reed für die Klappe her, das "quittiert" wird wenn die Entlehrungsklappe geöffnet wurde.

    MfG

    Marcel

  10. #59
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Also den Ultraschallsensor möchte ich sehen, der bei unseren Temperaturschwankungen eine Postkarte liegend im Briefkasten "scannt".

    Eventuell knnte man noch ein paar Lichtschranken in Fallrichtung einbauen. Ist aber alles nur gebastel.

    MfG

  11. #60
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie der Name schon vermuten lässt ist das eine Aufgabe für eine Briefwaage.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger-Hilfe bei Wago Steuerung fürs Haus
    Von Xanatos im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 10:53
  2. Ich baue (vielleicht) eine Nietenpresse
    Von diabolo150973 im Forum Stammtisch
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 20:33
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 15:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:19
  5. Wie baue ich am besten mein Programm auf?
    Von Tigerkroete im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 11:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •