Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Hausautomation mit EATON Touchpanel(Galileo) und Beckhoff CX1011-0001

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe vor in Zukunft (irgendwann in den nächsten 2-3 Jahren) ein Haus zu bauen. In dem Haus würde ich gerne eine Beckhoffsteuerung verwenden. Im Eingangsbereich zusätzlich ein Touchpanel der Marke Eaton.
    Mein Wunsch ist es später einmal Licht, Rolladen, Heizung, Steckdosen von jedem Raum aus zuschalten sowie vom FLur aus alles Zentral übers Touchpanel.
    Ich selbst bin Elektriker und würde die Verkabelung sowie Programmierung selbst übernehmen.
    Ich besitze also schon eine CX1010-0011 mit CX1100-0002 hätte aber auch wahlweise eine CX1100-0004. sowie diverse Klemmen (da müsste ich jedoch noch einiges zukaufen)
    Außerdem ein Touchpanel XV-440-10TVB-1-10 von Eaton.

    Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Was haltet ihr von der KNX Klemme KL6301? Macht es sind bei einer solchen Steuerung den KNX Bus zuverwenden ode eher alles mit 24V Signalen verdrahten?

    Siganle aller Taster bis in den Keller ziehen oder in jeder Etage einen Buskoppler verwenden?


    Was haltet ihr davon zusätzlich den AsiBus zuverwenden? Zum Beispiel um Stellmotoren für die Fußbodenheizung zusteuern?? Eine AsiLeitung in den Kasten und dann dort ein AsiAusgangsmodul rein? Damit dann Relais schalten welche die Stellmotoren steuern?

    Lichtsteuerung über eine Dali klemme? KL 6811?

    Und die wichtigste Frage:
    Gibt es eine möglichkeit die Visualiesierung des Eaton Touchpanels (mit Galileo Programmiert) irgenwie aufs Handy zubekommen??
    Also um aus der Ferne zu Steuern? bzw. auf einen Laptop´.

    Wie sieht es zusätzlich mit Netzwerkkameras aus? Kann ich auf dem Touchpanel über Galileo auch Bilder bzw LiveAufnahmen einer Netzwerkkamera anschauen?

    Vielen Dank für Antworten auf vielleicht ein paar blöde Fragen
    Zitieren Zitieren Hausautomation mit EATON Touchpanel(Galileo) und Beckhoff CX1011-0001  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    231
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    hi,
    zu einigen deiner fragen:

    wenn du knx einsetzt, machst du alle kostenvorteile der sps-lösung wieder zunichte.
    ich habe mit 24v gearbeitet und ein standard schalterprogramm (busch-jäger) eingesetzt. da alleine hat mir die investition in die sps weitgehend "verdient".

    buskoppler ist komplexer, deshalb habe ich alles in den keller gezogen (3 Etagen).
    ist vielleicht bei nem schloss oder bei renovierung anders.

    fbh-stellmotore gibt es auch mit 24v - ohne umweg direkt anzusteuern (bus- und feldversorgung sollten sowieso über getrennte trafos erfolgen).

    dali ist geschmacksache bzw. hängt von deinen vorstellungen ab. ich habe eltako universaldimmer direkt an do gehängt und das reicht mir (auch ohne rückmeldekontakt).

    visu hab ich (noch) klassisch per java/laptop, evtl. zukünftig per ip-symcon
    gruß

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2003
    Ort
    Zug, Schweiz
    Beiträge
    73
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi
    Ich habe vor 1 Jahr was ähnliches realisiert.
    Alle Sensoren Aktoren auf Zentrale Stelle verkabelt über Klemmen (zum flexieblen Rangieren) auf Beckhoff CX Steuerung. Bus setzte ich keinen ein da aus meiner Sicht nicht notwendig. Steuere damit Dachfenster, Storen (mit Beckhoff Klemme), LED Beleuchtung, Bewässerung, Temp. und Feuchte Messung, Div. Jahresprogramme, ...

    Als VISU verwende ich die neuen Panel von Exor programmiert mit JMobile. Passt aus meiner Sicht gut für die Hausautomatisierung. IP-Kamera anschliessbar, Client für Android Mobile verfügbar, .... Auch gut an diesem Panel finde ich die Funktion Sunrise-Sunset. Durch eingabe von Wohnort weiss Steuerung wann Tag und Nacht ist und so lässt sich elegant diverses Steuern. Zudem gibt es noch einen Scheduler mit dem man diverse automtisierte Vorgänge von Panel aus beeinflussen kann (sowas wie eine Luxus Jahresschaltuhr)
    Eaton Panel kenne ich auch, sind OK nutze diese aber eher für Industrie, Maschinen,...
    Viel Spass beim Planen und UMsetzen. Macht auf jeden Fall Spass, zumindest wenn alles funktioniert wie gedacht!
    Ihr Steuerungs-Spezialist für:
    Elektro-Design, EL-Schema, Sicherheitstechnik, SPS-Programmierung, Inbetriebnahme und Projektleitung.

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2003
    Ort
    Zug, Schweiz
    Beiträge
    73
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hier mal ein kleiner Update.
    Mit der neuen Version 1.9 funktioniert die Steuerung von Mobilen Geräten sehr einfach, da auf einfache weise Seiten als WEB Seiten gespeichert werden können und so mit Browser auf verschiedenen Geräten problemlos funktionieren.
    Hier ein paar Eindrücke der Eigenheim Steuerung.
    Main.jpgScheduler.jpgBodenfeuchte.jpgDachfenster.jpgLED.jpg
    Ihr Steuerungs-Spezialist für:
    Elektro-Design, EL-Schema, Sicherheitstechnik, SPS-Programmierung, Inbetriebnahme und Projektleitung.

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    57462 Olpe
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Böse

    Hallo Galileo FunsIch habe jetzt meine Haustüre mit einer Kamera ausgestattet und einen Bewegungsmelder.Jetzt soll der Bewegungsmelder ein Signal an meine PS4 200SPS übergeben und bei Galileo das Bild speichern.Uber den Bedienbutten bei Galileo funzt auch alles sehr gut. jedoch kann ich den Vorgang nicht mit der SPS auslösen.Dann habe ich einen ereignis- Skript angelegt: if (bewegungsmelder ausgelöst=1) call spezialfunktion (camera, Image, ,0, camera . savelokal);leider funzt es nicht und ich weis nicht warum.wenn ich unter Zyklusskript if (bewegungsmelder ausgelöst=1) call spezialfunktion (internals, Beep, , ,); eingebe dann funzt dieser Skipt.Leider kann ich keine Kamera Funktion in den Zyklusskript einbinden.Wer hat noch einen Rat Sonnenreiche Dachs und Speichergrüße http://www.sps-forum.de/images/smili...rin.gifhitschi
    Zitieren Zitieren Galileo Kamera Funktion  

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    57462 Olpe
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Galileo Funs Ich habe jetzt meine Haustüre mit einer Kamera ausgestattet und einen BewegungsmelderJetzt soll der Bewegungsmelder ein Signal an meine PS4 200SPS übergeben und bei Galileo das Bild speichern.Über den Bedienbutten bei Galileo funzt auch alles sehr gut. Das Bild wird schön auf Festplatte gespeichert jdoch kann ich den Vorgang nicht mit der SPS auslösen.Dann habe ich einen ereignis- Skript angelegt: unter Skriptfunktion bei Galileo: if (bewegungsmelder ausgelöst=1) call spezialfunktion (camera, Image, ,0, camera . savelokal);leider funzt es nicht und ich weis nicht warum, wenn ich unter Zyklusskript if (bewegungsmelder ausgelöst=1) call spezialfunktion (internals, Beep, , ,); eingebe dann funzt dieser Skipt. Und der Biep kommt an.Leider kann ich keine Kamera Funktion in den Zyklusskript einbinden.Ist es vieleicht möglich über einen Zyklusskript , einen Ereignisskript permanet anzustoßen?Wer hat noch eine RatGruß hitschi
    Geändert von Hitschi (05.06.2015 um 12:34 Uhr) Grund: Darstellung nio
    Zitieren Zitieren Galileo und IP Kamera  

  7. #7
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    57462 Olpe
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Galileo Funs Hat denn niemand einen Tipp für mich?????gruß hitschi
    Zitieren Zitieren Galileo  

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    57462 Olpe
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo

    an die Spezialisten

    Hat denn immer noch keiner einen Rat für mich damit ich die Kamera von der SPS her auslösen kann. z.B. Bewegungsmelder



    Gruß
    hitschi
    Zitieren Zitieren Galileo Kamera Funktion  

  9. #9
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    57462 Olpe
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Noch mal auf mein Problem mit der Kamera Auslösung über ein Bit bei Galileo

    Vielleicht ist ja mittlerweile jemandem das gleiche Problem zugestoßen und hat eine Lösung gefunden.


    Gruß hitschi

  10. #10
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    mit einem EATON Panel hat man sogar zwei Möglichkeiten die Visu auf einem Tablet/Smartfon anzeigen zu können.
    1. Die neue Version von Galileo10 wird in naher Zukunft die Visu parallel als Webvisu auszugeben.
    Galileo 10 ist sowiso zu bevorzugen gegenüber der Version 8
    2. Wenn man die SPS auch auf dem EATON Panel laufen lässt dann kann man zusätzlich zur Galileo Visu noch die CoDeSys V3 WebVisu laufen lassen.
    Somit hätte man zwei unabhängige Visualisierungen am laufen, dies mache ich in unseren Maschinen zu Wartungszwecken usw.
    Ist aber für deinen Fall nicht so passend

    Gruß
    Uwe

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Beckhoff Hausautomation
    Von Gülle im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 07:39
  2. S40 Ps4 200 mit Galileo 8.02 von Mikroinnovation jetzt Eaton
    Von Hitschi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 16:36
  3. Verbindungsaufbau Beckhoff CX 9010-0001
    Von Gerri im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 11:36
  4. Klemme für Funktionstasten des Beckhoff CP7913-0001 gesucht
    Von Eisbaer_vw im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 13:40
  5. Einige Fragen zur Programmierung mit XSOFT und Galileo!!!
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 19:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •