Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Haussteuerung mit step 7

  1. #1
    Registriert seit
    03.11.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo erstmal.
    Ich grübele schon seit Wochen wie ich mein erworbenes Haus automatisiere.
    Erst einmal zu mir ich binElektroniker für Betriebstechnik und habe auf der Arbeit meist mit s7 zutun ,eist aber nur Fehlversuche und kleinere Programmänderungen. Nebenbei studiere ich nun Elektrotechnik.
    nun habe ich ein Haus erworben und möchte es automatisieren.
    1te Überlegung war eine selbstgebaute Steuerung über ein atmega Prozessor auf Basis des net io boards von pollin mit Webserver. - habe ich dann auch gemacht und läuft.

    Leider teilweise ab und an ein ungewolltes schaltsignal.

    Nun in habe ich auch noch eine logo in die Finger bekommen. Also nächste Überlegung. Logo und Steuerung kombinieren. Da bräuchte ich wohl 3 Logos um genügend ein und Ausgänge zu bekommen.
    Also warum keine s7 300.
    Nun zu meinen Fragen.
    Ich würde dann gerne nur mit der 300er Auskommen also auch über Tablet oder Telephone steuern. Damit habe ich leider keine Erfahrung. Ist das möglich?
    Desweiteren würde ich gerne ein touchpanel verbauen. Nun haben die meisten gebrauchten 300er keine ethernet Schnittstelle. Eine vipa aber schon und diese ist ja auch mit step 7 programmierbar. Kann ich denn ein siemens panel an einer vipa betreiben?
    Wie kann ich die vipa oder s7 300 mit meinem Netz verbinden? Kann ich die Steuerung einfach über einen Hub mit dem Rest des Netzwerkes verbinden oder benötige Ich ein extra Netzwerk?
    hoffe das ist nicht zuviel auf einmal.
    Zitieren Zitieren Haussteuerung mit step 7  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo Jacke,

    die Meinung über die Komponenten einer Haussteuerung geht hier bekanntlich auseinander.
    Mache bevorzugen Beckhoff oder Wago, manche fertige Steuerungssysteme, wieder andere S7.
    Die Siemens Panel die ich bisher verbaut habe laufen alle an der VIPA. Mir ist jetzt im Moment keins bekannt
    das es nicht tut. Die VIPA lässt sich auch mit dem Simatic Manager programmieren und auch problemlos in dein Hausnetzwerk einbinden.
    Bzgl. Tablet oder Smartphone kann ich dir S7Droid für Android empfehlen. Für imac gibt's glaub auch was.
    Gibt's auch Threads hier im Forum drüber.

    Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Zimbo
    Geändert von Zimbo30 (03.11.2013 um 16:32 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    Bzgl. Tablet oder Smartphone kann ich die S7Droid empfehlen.
    So denn man Android verwenden will.


    Für iOS oder Windows gibt's auch entsprechende Lösungen, die eine Suche hier im Forum sicher zu Tage fördert.
    Eine davon wird z.B. zur Zeit recht kontrovers im Werbungsthread diskutiert.

  4. #4
    Jacke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.11.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hört sich doch gut an. Besitze eigentlich fast nur Apple devices im mobilen Sektor. Ber wenn es da auch geht. wenn nicht kann ich ja immernoch meine selbstgebaute Steuerung verwenden.
    ich könnte eine VIPA 313SC mit einer zusätzlichen ANschaltbaugruppe für 280 bekommen ist das vertretbar.
    danke schonmal für die schnellen antworten

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jacke Beitrag anzeigen
    Das hört sich doch gut an. Besitze eigentlich fast nur Apple devices im mobilen Sektor. Ber wenn es da auch geht. wenn nicht kann ich ja immernoch meine selbstgebaute Steuerung verwenden.
    ich könnte eine VIPA 313SC mit einer zusätzlichen ANschaltbaugruppe für 280 bekommen ist das vertretbar.
    danke schonmal für die schnellen antworten
    Der Preis ist gut... Software zum Programmieren hast du??

  6. #6
    Jacke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.11.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja entweder nehme ich ein Firmen PG oder ich besorge mir eine Studenten Version.
    So gerade gekauft. Ich kann doch auch bei Vipa normal Siemens Baugruppen ranhängen wenn ich mich nicht irre oder

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jacke Beitrag anzeigen
    Ja entweder nehme ich ein Firmen PG oder ich besorge mir eine Studenten Version.
    So gerade gekauft. Ich kann doch auch bei Vipa normal Siemens Baugruppen ranhängen wenn ich mich nicht irre oder
    Ja, geht ohne Probleme

    Gruß

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jacke Beitrag anzeigen
    Erst einmal zu mir ich binElektroniker für Betriebstechnik und habe auf der Arbeit meist mit s7 zutun ,eist aber nur Fehlversuche und kleinere Programmänderungen. Nebenbei studiere ich nun Elektrotechnik.
    nun habe ich ein Haus erworben und möchte es automatisieren.
    Hmm, Arbeiten, Studieren und Haus automatisieren gleichzeitig?

    Wenn ich da an meine E-Technik-Studienzeit zurückdenke, war neben dem Studium kaum Zeit für die Arbeit (Werksstudent) und schon garnicht für größere Umbaumaßnahmen am Haus...

    Also die notwendige Zeit für die Automatisierung solltest Du in die Überlegungen auch mit einbeziehen... Nen E-Technik-Studium ist nicht mal ebend nebenbei gemacht...

    Aber gut...

    Gruß.

  9. #9
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Als Visu kann ich Dir folgendes empfehlen:

    Mini-PC mit XP, WinCC flex Runtime und VNC-Server kannst Du in Schaltschrank einbauen.
    Mit einem Android oder Apple-Tablet kannst Du via VNC-Client schön darauf zugreifen.

    bei mir läuft ein: Quanmax QBox-1000
    bei ebay für 70EUR geschossen

  10. #10
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    01968 Brieske
    Beiträge
    105
    Danke
    25
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    im Prinzip finde ich eine Hausautomatisierung ja Super. Aber was mich von größeren Automatisationen im Haus bisher abgehalten hat ist der Stromverbrauch. Ohne irgendwie nachrechnen zu müssen, behaupte ich mal, das eine S7-300 (Netzteil, Steuerung, E/A, Visualisierung) doch bei einem 24V-Betrieb einiges an Strom verbraucht.

    Wenn ich das ganze als Hobby betrachte, dann ist das in Ordnung, denn Hobbys kosten ja bekanntlich immer... Benötige ich das eher als Mittel zum Zweck (Heizungssteuerung, Jalousie...) würde ich über alternativen nachdenken.

    Ich habe gerade mal nachgemessen an meinem Versuchsaufbau im Büro:
    - 1 x Netzteil 5A
    - 1 x S7-3152DP
    - 1 x 16 Bit DE
    - 1 x 16 Bit DA
    - 1 OP7
    = 135mA Stromaufnahme = 90 €uro Stromkosten im Jahr

    Jeder weitere Analoge Messwert benötigt im Schnitt 15mA = ca. 10 €uro


    Gruss Dirk
    >>> Bestandsschutz gibt es nicht - allenfalls ein: "Nichtvorhandensein einer Anpassungspflicht" <<<

Ähnliche Themen

  1. Haussteuerung mit S7 Konzept
    Von Bastelfrosch im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 02:02
  2. Haussteuerung mit S7-300
    Von dVan im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 18:02
  3. Jemand Erfahrung mit Haussteuerung über S5
    Von ralf20168 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 09:20
  4. Problem mit der Haussteuerung
    Von Hempels im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 08:30
  5. Haussteuerung mit Simatic 300
    Von Progri im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 17:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •