Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Thema: Mein neues Projekt beim Hausbau: Eine Heizungssteuerung mit SPS

  1. #81
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    so siehts aus, wenn ein Heizungsbauer anfängt mit der Heizungssteuerung im eigenen Haus.
    IMG_1457 (Copy).JPG

    Schnell gemerkt das reicht nicht aus

    20160918_090012 (Copy).jpg

    Jetzt hängt das Teil an der Wand .
    Um noch mehr Platz einzusparen, werde ich jetzt die Wago Doppelstockklemmen 2201(für Fühler usw.) einsetzen, setzte MP-Bus und Belimo Antriebe ein um 0-10V Ausgänge zu ersetzen.

    Also mir persönlich kann garnicht genug auf der SPS draufliegen.

    mc

  2. #82
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard



    Meine Hausautomatisierung, vom Licht bis hin zur Heizung und Wetterdatenerdassung für 15 Räume.

  3. #83
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    BW - Ecke Ulm
    Beiträge
    398
    Danke
    94
    Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    [Ironie]Ist denn das Wetter in den 15 Räumen so unterschiedlich, dass du die Daten dort einzeln erfasst?[/Ironie]

    Ich sehe viele Zeitrelais und nen Schwung voll Sicherungen.
    Womit machst du die Heizung?
    Und was definierst du mit von ... bis. Gehören da auch Rollladen dazu?

    An die üblichen 10 bis 20% Platzreserve hast du gedacht oder füllst die Lücken noch?

    Saubere Verdrahtung soweit erkennbar.

    Gruß ohm200x


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    --
    ohm200x
    Zitieren Zitieren Mein neues Projekt beim Hausbau: Eine Heizungssteuerung mit SPS  

  4. #84
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ohm200x Beitrag anzeigen
    [Ironie]Ist denn das Wetter in den 15 Räumen so unterschiedlich, dass du die Daten dort einzeln erfasst?[/Ironie]

    Ich sehe viele Zeitrelais und nen Schwung voll Sicherungen.
    Womit machst du die Heizung?
    Und was definierst du mit von ... bis. Gehören da auch Rollladen dazu?

    An die üblichen 10 bis 20% Platzreserve hast du gedacht oder füllst die Lücken noch?

    Saubere Verdrahtung soweit erkennbar.

    Gruß ohm200x


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Blöd formulier hab eine Wetterstation am Haus die meine Heizung mit regelt und z.B den Status der Fenster abfragt, ist hier eins offen geht der Raum im Absenkbetrieb.
    Meine Rollos gehören auch dazu die sind auch mit der Wetterstation gekoppelt das z.B Sturm die Rollos hoch oder runter fahren so wie man es haben will.
    Im Haus ist eine Gasheizung mit einer Pumpe die ein Signal bei Bedarf bekommt von der SPS an und regt so die Förderung des Warmwassers zu den Heizkreisverteilern.
    Hier sitzen bei der FBH wieder Stellmotoren die durch die Fenster und Raumthermostate und Bewegungsmelder gesteuert werden.
    Das System ist 60% Leitungsgebunden und 40% Funk.
    Dazu läuft noch ein Miniserver zur Visualisierung.

    Die 20% sind zum Teil Reserve aber auch noch für den Außenbereich, Gebäudesicherheit und Stromverbrauchsabfrage noch gedacht ...

  5. #85
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Bergkirchen
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen !

    Die Eingangsfrage wird hier wohl niemals endgültig beantwortet werden,
    dazu gibt es viel zu viele Ideen, Techniken, Ansätze und Wünsche eines jeden
    einzelnen und auch des Gebäudes.

    Das "Bastellösungen" den Wert des Hauses mindern ist klar, wäre ja in allen anderen
    Gewerken auch so. Man sollte sich da schon fachmännische Unterstützung holen,
    leider ist da der Elektriker von der Ecke oft überfragt.
    Ich beschäftige mich seid 10 Jahren mit dem Thema SPS, KNX in der Gebäudeautomation
    und mache das Hauptberuflich - mit Erfolg.

    Wenn dazu jemand Fragen hat, kann er sich gerne persönlich an mich wenden,
    ich berate da gerne.

    Gruß Magnus Ax
    Geändert von sailor71 (12.10.2016 um 12:17 Uhr)

  6. #86
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Doc Alex Beitrag anzeigen
    Nur zur Klärung: Ich werde nur im Bad und in der Küche FB Heizungen verwenden. Sonst nehm ich Heizkörper.
    Hallo,
    melde mich hier auch mal; vielleicht eh zu spät. Gerade in der Küche würde ich am Ehesten auf eine FBH verzichten, da beim Kochen/Backen Wärmee entsteht, die eine FBH nur viel zu träge ausregelt.

  7. #87
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.240
    Danke
    193
    Erhielt 201 Danke für 185 Beiträge

    Standard

    Hehe! Ich liebe warme Füße beim kochen, ohne das ich mir was über den Pelz gießen muß
    Ich ärgere mich heute noch, das ich im Obergeschoß (Schlafräume / Jugendzimmer) auf FBH verzichtet habe. Den Fehler werd ich mir wohl nie verzeihen.

  8. #88
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, wir haben auch FBH im ganzen Haus; jederzeit wieder.

  9. #89
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    BW - Ecke Ulm
    Beiträge
    398
    Danke
    94
    Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von weißnix_ Beitrag anzeigen
    Hehe! Ich liebe warme Füße beim kochen, ohne das ich mir was über den Pelz gießen muß
    Ich ärgere mich heute noch, das ich im Obergeschoß (Schlafräume / Jugendzimmer) auf FBH verzichtet habe. Den Fehler werd ich mir wohl nie verzeihen.
    Mich nerven schon die ca 20cm kalte Fließen vor der Spüle, weil der Installateur es "gut" meinte und unter die Schränke keine FBH verlegt hat.
    Nur eben bisschen arg knapp bemessen. Lieber würde ich 10cm Küchenschrank heizen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    --
    ohm200x

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu ohm200x für den nützlichen Beitrag:

    weißnix_ (23.01.2017)

  11. #90
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.017
    Danke
    928
    Erhielt 1.431 Danke für 906 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von a.w.c.s Beitrag anzeigen
    Hallo,
    melde mich hier auch mal; vielleicht eh zu spät. Gerade in der Küche würde ich am Ehesten auf eine FBH verzichten, da beim Kochen/Backen Wärmee entsteht, die eine FBH nur viel zu träge ausregelt.
    So kleine Küchen hat man doch heute gar nicht mehr,
    dass sich die spürbar aufheizen, zumal ja der Abzug häufig
    mehr Wärme raus zieht, als beim Kochen entsteht.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Mein erstes SPS-Projekt
    Von tyco im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 07:57
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 23:22
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 10:42
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 07:25
  5. Mein 1. S7 Projekt mit Profibus DP
    Von riesermauf im Forum Feldbusse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 09:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •