Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 3 of 3

Thread: EnOcean - Beckhoff KL6021-23 - BK9050 - Modbus/TCP möglich?

  1. #1
    Join Date
    14.05.2019
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich benötige EnOcean-Daten, die derzeit mittels einer Beckhoff-Klemme KL6021-23 an einem Koppler BK9050 angebunden sind und von dort weiter zu einem CX-Controller gelangen, der diese auswertet. Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ist es möglich, die EnOcean-Daten im Prozessabbild des BK9050 mittels Modbus/TCP abzugreifen? Hat jemand schon so was realisiert.
    Ich habe leider momentan keinen Zugang. Aber laut Beckhoff Doku werden die 12 bytes des enOcean-Protokoll im Prozessabbild eingeblendet, ob das auch für das Prozessabbild von Kopplern gilt (oder nur Controller?). Wenn ja, bleiben die Daten stehen, bis der nächste Sensor sendet? Laut Beschreibung holt der Controller auch die Daten ab, damit der Buffer nicht überläuft. Was passiert, wenn man den Controller CX... wegnimmt - kann man die EnOcean-Daten dann immer noch auslesen (für den Fall dass es überhauput vorher funktioniert).
    Reply With Quote Reply With Quote EnOcean - Beckhoff KL6021-23 - BK9050 - Modbus/TCP möglich?  

  2. #2
    Join Date
    10.08.2012
    Posts
    499
    Danke
    0
    Erhielt 136 Danke für 129 Beiträge

    Default

    Einen Zugriff auf EAs ohne den Controller CX ist möglich
    Aus der Erinnerung wird es jetzt aber mit EnOcean etwas trickreich/schwierig da wie du es schon sagst die Daten nicht 1 zu 1 im EA-Bereich vorhanden sind sondern "serilisert bzw gemultiplext" abgeholt/angezeigt werden. D.h. man müsste vermutlich eine Logik stricken die lesend + schreibend im Falle das keine übergeordnete Instanz vorhanden ist die Daten abholt. Keine Ahnung wie komplex das wird...

    Mapping:
    Eingangsdaten fangen mit Modbusaddresse 0 an
    Ausgangsdaten fangen mit einem Offset von 0x800 an

    Dann muss man noch sortieren wie die Daten jeweils abgelegt sind. Hier sollte man die Doku der jeweiligen Klemme zu Rate ziehen!

    E.g. Bei Word-Klemmen gibt es Padding-Bytes (im High-Byte.)z.B. KL3204:
    - Status und Control Byte werden in ein Wort gemappt.
    - Reihenfolge ist kanalweise: Erst Status, dann Daten

  3. #3
    benmao is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    14.05.2019
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe jetzt was testen können:

    Im Prozessabbild steht:
    0b01
    0007
    955E
    000F
    AE03
    00C2
    0015

    Ich kriege also mindestens 13 bytes, laut Beckhoff sind es 12 (1 byte Status plus 11 Daten).
    Es handelt sich um einen Thermokon SR04rH (eventuell mit Zusatzoption) mit der ID 0x0003AEC2

    01: ?
    0B: ?
    07: EnOcean ORG7: 4 Byte Daten
    00: unbenuetzt
    5E: Temperatur: 0x5E = 94, Temperatur = (250-94)/250*40 = 25 °C
    95: Feuchtigkeit: 0x95 = 149; Feuchtigkeit = (250-149(250*100 = 40 % rF
    0F: Drehpoti oder Taster?
    00: höhchstwertiges Byte der ID
    03
    AE
    C2: niedrigstwertiges Byte der ID
    15: ?



    Ob das Prozessabbild auch aktualisiert wird, wenn der Datenbuffer überläuft, wenn die Daten nicht mehr vom CX abgeholt werden?

Similar Threads

  1. Twincat2 EnOcean mit KL6021-0023 und Fenstergriff
    By Bierboot in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 12
    Last Post: 25.02.2017, 07:10
  2. Nochmal KL6021 Modbus RS485
    By cas in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 4
    Last Post: 02.02.2013, 00:43
  3. Replies: 3
    Last Post: 10.11.2011, 11:02
  4. BK9050 per Modbus TCP
    By volker79 in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 0
    Last Post: 13.07.2011, 12:59
  5. Modbus RTU Verbindung mit KL6021 (Beckhoff)
    By knuti in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 4
    Last Post: 25.11.2007, 19:56

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •