Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Variable in Symbolische Liste übernehmen (ProTool)

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte in Protool eine Rezeptverwaltung aus 8 Silos Projektieren.

    In den Silos kann es vorkommen das ab und ann neu produkte dazukommen (bsp: vorher war zucker in silo 1 jetzt mehl).

    dazu kann man in einer maske die silonamen zu den silonummern eingeben ( in 8 variablen).

    nun habe ich in einer anderen maske eine manuelle dosierung des siloinhaltes. dazu soll man in einer liste das gewünschte silo auswählen und starten. nun habe ich aber in der liste nur nummern da die liste ihre werte von einer symbolischen liste bezieht und ich nicht weis wie ich diese nachträglich ändern kann! ist das möglich das zu realisieren?
    Zitieren Zitieren Variable in Symbolische Liste übernehmen (ProTool)  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Hi,

    kannst Du Dich bitte anmelden?!

    Gruß pt

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Hat niemand ne Idee??

    Dache vieleicht an VbScript, aber die ProTool dokumentation dazu ist ja mehr als dürftig (zwecks zugriff auf protoolobjekte usw...)

  4. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    in listen kannst du bei protool keinen variablen einfügen, darüber habe ich mich auch schon oft aufgeregt...
    vieleicht gehts ja bald mit winccflexible.

    deine problem habe ich allerdings nicht verstanden, vieleicht hilft dir das rezeptfenster weiter? ist im prinzip auch ne liste mit pull down menü, nur das du die rezepturnamen darin editieren kannst.

    dann kannst du über die funktion "datensatzname nach nummer wandeln" je nach angewältem "datensatz" in der liste eine entsprechdende nummer in eine variable schreiben.

    vieleicht hilft dir das weiter, die funktionen der protool software sind sehr armseelig, da konnten die panels von lauer die lange vorher auf den markt gekommen sind bevor es siemens über ahupt auf die reihe bekommen hat, damals shcon mehr als protool heute...

    lasst uns hoffen das mit winccflexible alles besser wird...

  5. #5
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    ne, ich wollte ja werte aus einer dropdownliste in ein rezept übernehmen, so das die rezeptbearebitung einfacher wird!!

    glaub ich steig um auf visual basic mit opc, da kann man wenigstens n bischen was programmieren, und galub der aufwand is nich viel größer!
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! Ne hilft nich....  

  6. #6
    Registriert seit
    10.02.2004
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Jochen!

    Wenn ich dich richtig verstanden habe müsstest du dein Vorhaben
    mit der Listbox über eine Multiplex-Variable und einer Index-Variablen
    realisieren.So sind deine Einträge in der Listbox variabel.
    Wenn du dann zum Beispiel aus deinen Rezept-DBs String-Variablen
    in die Listbox schreibst, hast du immer den String aus den DBs in der Listbox!
    Bis dann
    tomtom222
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! Variable einfügen  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:28
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 13:11
  3. Popup mit ProTool / Wert Übernehmen
    Von nobby_nobbs im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 15:12
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 11:34
  5. protool defekte variable
    Von volker im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •