Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: WinCC Flexible

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Weis jemand wann es rauskommt??

    Kann man eine Demoversion bekommen?
    Zitieren Zitieren WinCC Flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Jochen,

    WinCC Flexible wird ab Juli ausgeliefert, wobei die ersten Chargen nur
    an Vorzugskunden ausgeliefert werden. Das heist ein normalsterblicher
    Kunde wird sie wohl erst Anfang / Mitte August bekommen.

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2003
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Also ich kann dir nur stark davon Abraten die Software noch in diesem Jahr einzusetzen. Erfahrungsgemäß wird die erste Version eine Katastrophe werden und ein Update wird vom Nächsten gejagt.
    Zitieren Zitieren Warte, warte noch ein Weilchen...  

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    @casius,
    einen Einsatz von WinCC flexible Beta sollte man sich wirklich gut überlegen , aber man sollte sich schon mal rechtzeitig damit beschäftigen.
    Den Spruch von Gorbi kennst Du ja bestimmt!

    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren WinCC flexible  

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    hallo,

    wir haben die wincc flexile 2004 bereits erhalten.
    das programm ist momentan eine reine katastrophe.
    nichts funktioniert so wie es soll, bis wir es überhaupt
    zum laufen gebracht haben nach der installation!
    man hat mehr probleme mit der software als es einen
    nutzen bringt!

    mfg chivas
    Zitieren Zitieren ..eine katastrophe  

  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2003
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Jungs,

    stimmt schon man sollte sich rechtzeitig damit befassen, Siemens wird sich schon etwas einfallen lassen, damit ProTool schnell stirbt. Ich würde z.B. mal vermuten das die Tage vom OP7 und OP17 schon gezählt sind damit der Flexibel Kram sich auch verkauft.
    Aber wenn ich mir hier den vorherigen Beitrag ansehe, gehe ich davon aus das ich mit dem warten recht behalte.

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    111
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    @chivas

    kann mich deiner meinung nur anschliessen. versuche jetzt seit stunden ein projekt mit einem op77b zu erstellen und zum laufen zu bringen. die software ist extrem träge (verwende 2 ghz rechner mit 512 mb), stürzt ewig oft ab und ist eine einzige katastrophe. die graphische darstellung des zu editierenden op's ist ein graus. dagegen legen die siemens entwickler viel wert auf diesen graphischen schnörkel in der bedienoberfläche von wincc flexible. dieses blassblaue design soll wohl von den problemen ablenken ?
    ich hoffe dass diese zeilen auch mal ein siemensianer liest und sich das zu herzen nimmt. wir anwender brauchen tools die FUNKTIONIEREN und nicht einen preis für design verdienen.

    so jetzt ist mir wohler

    Gruss Andi F

  8. #8
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ich kenne diese Probleme mit neuer Software nur zu gut. Es ist halt Gang und Gebe, dass Software geschrieben, nur sehr schmal getestet und dann auf den Markt geschmissen wird. Die Kundendeppen mekern dann schon über die Sachen die nicht funktionieren und finden auch die unerdenklichsten Funktionen und Lücken. Ich persönlich terorisiere die Hotline dann so sehr ich kann, um den Ärger zurückzuspielen.

    Und dann kostet ein Update auf eine halbwegs funktionierend Version wieder Geld

    Auf SP1 und2, pt

  9. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    Wir haben inzwischen auch die vielgepriesene WinCC fl1 erhalten.
    Nachdem diese ja schon im Herbst 2003 versprochen wurde.

    Nach zwei frustierte Wochen hatte wir folgende zwei Hautpprobleme :

    1. Es funktioniert nicht
    2. Es funktioniert immer noch nicht

    Antwort des Siemens Support ?
    Unsere neue tolle Software bitte noch nicht einzetzten sondern erst die nächsten ServicePacks abwarten und dann vielleicht im Frühjahr 2005 ?

    Zudem stellt sich die Frage was soll das ganze überhaupt ?

    und mit dem Argument irgend wann wird es schon funktionieren gilt nicht. Entweder ich verkaufe eine Software die geht oder ich lass die Finger davon und schiebe den Ärger nicht auf die Kunden ab.

    Wenn das schon mit WinnCC fl1 solch eine Katastrophe ist, wie wird das erst mit WinCC fl2 ?

    Ich kann nur sagen Gott sei dank stampft meine Firma gerade WinCC und ProTool endlich ein und wir arbeiten mit wesentlich besseren Alternativlösungen.

    Das Verschafft mir vielliecht wieder ein paar ruhige Nächte ohne Albträume.

    Ich habe zumindest erst mal die Nase voll von WinCC fl1
    Zitieren Zitieren WinCC Felxible 1  

  10. #10
    Hamster Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe bereits ein OP77 mit WinCC flexible projektiert. Die Software funktioniert recht gut. Ich empfehle aber WinCC flexible nur auf einem sehr schnellen Rechner zu installieren. Ansonsten gibts.........................Wartezeiten.
    Zitieren Zitieren WinCC flexible  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 01:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:39
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 10:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •