Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ACK-Taste bei OP 170B extern Steuern ???

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich habe ein OP170B im Einsatz. Dabei werden die Störmeldungen mit der gelben ACK - Taste bestätigt. Jetzt möchte ich diese Bestätigung extern Steuern. Kann mir jemend sagen, ob dies überhaupt möglich ist. Ich möchte die Taste nicht auf eine andere umlegen, sondern extern z.B.: durch einen digitalen Eingang steuern.

    Vielen dank im Voraus.
    Zitieren Zitieren ACK-Taste bei OP 170B extern Steuern ???  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Also unter ProTool wäre das mit Bereichszeiger "Quittierung SPS" möglich.
    Siehe dort auch unter Hilfe.

    Gruß
    raika

  3. #3
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Den Bereichszeiger muss ich dann sicher über einen Steuerauftrag steuern, oder ????

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    In diesem Fall nicht, jede Störmeldung bekommt ein Bit "SPS-Quit" zugeordnet, genau wie das Bit "OP-Quit". über dieses Bit kann man dann von der SPS aus die Störung quittieren. Ich glaube gleiches gilt für WinCCFlex, nur ist die Zuordnung der Bits etwas anders gelöst.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ... habe dies getestet. Jedoch bekomme ich eine Fehlermeldung das der Quittierung nach dem Störmeldebereich angelegt werden soll. Wie ist das gemeint, da der Bereichszeiger Quittierung SPS, nach meinen Störmeldungen im DB liegt ????

    Gruss Daniel

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das heißt, dass dort, wo der Störmeldebereich aufhört, direkt danach der Quittierbereich anfangen soll.

    Gruß
    raika

Ähnliche Themen

  1. Siemens Logo Tara Taste und Max. Wert Taste???
    Von pat07 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 09:59
  2. Hardwarekonfiguration extern starten
    Von SohnVonRobotron im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 09:34
  3. Graph Zeit von extern
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 18:08
  4. Zählerzeit extern
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 13:49
  5. OP 270 ACK-Taste extern legen ???
    Von NitroHaiza im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •