Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Refresch OP 177B

  1. #1
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    für eine neues Projekt möchte ich als Visu und Bedieneinheit ein OP 177B einsetzen.
    Als CPU wird eine S7 226 eingesetzt.
    Über den schnellen Zähleingang in der SPS (bis 20kHz) wird über einen Drehgeber Wegstrecken eingelesen die dann auch im OP angezeit werden sollen.

    Hierzu meine Frage: Wie oft refrescht das OP die Anzeige? Wenn dies nur jede sec. passiert dann ist mir das zu langsam und der Maschinenprozess kann nicht optimal Visualisiert werden. Oder kann mit der WIN CC die refresch Zeit eingestellt werden?

    Danke für Eure Hilfen im Voraus,
    Gruß Thomas
    Zitieren Zitieren Refresch OP 177B  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SCO Beitrag anzeigen
    Oder kann mit der WIN CC die refresch Zeit eingestellt werden?

    Danke für Eure Hilfen im Voraus,
    Gruß Thomas
    Kann eingestellt werden.
    Unter der Variable Eigenschaften -> Allgemein -> Erfassungszyklus.
    Aber es ist doch grundsätzlich egal, wie schnell die Visu aktualisiert wird,
    ne "Echtzeit" wirst du eh nie haben.

  3. #3
    SCO ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja Echtzeit wird nicht erreicht, aber wie dicht komm ich da ran?
    In welchen Grenzen kann der Erfassungszyklus eingestellt werden?
    Ich habe das OP bereits hier liegen aber sie Software Win CC war leider nur mit Lieferzeit zu bestellen und beim vertrieb erreiche ich jetzt natürlich keinen, desald kann ich in der Software nachsehen wie die Erfassungszyklen sind.

    Da der Bediener mit einem elektrischen Handrad die Achse verfahren muß, muß er auch sehen wie die Werte sich verändern. Wird das so machbar sein?

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    186
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich glaube da stösst du auf Grenzen, zwar kannst du die Variable auch Zyklisch abfragen, dies erhöht aber die Zykluszeit deiner CPU
    Ciao

    Antonio
    ________________________________
    nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken

Ähnliche Themen

  1. USB-Stick an OP 177B
    Von PLC JOE im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2016, 08:13
  2. 177b
    Von GobotheHero im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 13:33
  3. IM151-8 mit TP 177B
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 08:38
  4. S7 1200 und TP 177B
    Von pjoddi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 18:24
  5. Tp 177b 4"
    Von Ide im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 20:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •