Hallo,

wenn ich ein Projekt, welches auf einem Server liegt, mit dem SimaticManager öffne, erhalte ich eine Infofenster das mir mitteilt, dass in diesem Verzeichnis keine WinCC-Objekte bearbeitet werden können. Mögliche Ursache: fehlende Datenbank oder unzureichende Benutzerrechte auf dem Server.

Meine Kollegen können das gleiche Projekt öffnen, ohne eine Infomeldung zu erhalten. Die notwendigen Rechte auf dem Server habe ich auch.

Es soll aber ein TP177A projektiert werden.
Das Projekt kann problemlos bearbeitet werden. Alle Änderungen werden übernommen und auch abgespeichert.

Nur irgendwie bleibt doch ein mulmiges Gefühl bei so einer Meldung.

Ich hab auf meinem PC noch PCS7 installiert. Ich weiß nicht genau ob es damit eventuell zusammenhängen könnte.

Hat jemand dieses Infofenster selbst schonmal gesehen?