Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Zufriedenheit mit WinCC flex. 2005 ab >=SP1

Teilnehmer
36. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Note 1: Software ist perfekt

    1 2,78%
  • Note 2: Software ist gut, effektives Arbeiten möglich

    0 0%
  • Note 3: Software ist ok, sollte noch verbessert werden

    15 41,67%
  • Note 4: Die Arbeit mit der Software ist unbefriedigend

    13 36,11%
  • Note 5: Zu viele Fehler, zu viel Zeit für Fehlersuche

    3 8,33%
  • Note 6: Software ist unbrauchbar

    4 11,11%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Zufriedenheit mit WinCC flex. 2005 SP1

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    welche Erfahrungen habt ihr mit WinCC flex. ab der Version 2005 SP1
    gemacht.

    Ich möchte wissen wie stabil bei euch WinCC flex. läuft,
    bzw. wie viele Fehler bei euch in der Software auftreten.

    Wenige Fehler kann ich akzeptieren, jedoch mehr Fehler
    vorhanden sind umso mehr Zeit benötige ich für die HMI-Projekte.

    Also wie sieht die Stabilität von WinCC flex. 2005 => SP1 bei euch aus:
    Zitieren Zitieren Zufriedenheit mit WinCC flex. 2005 SP1  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Also, abstürzen tuts bei mir nur selten.

    Allerdings ist die Bedienung sehr umständlich, Performance ABSOLUTER SCHROTT und es kann auch deutlich weniger als ProTool.

  3. #3
    Jo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    115
    Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Allerdings ist die Bedienung sehr umständlich, Performance ABSOLUTER SCHROTT
    und es kann auch deutlich weniger als ProTool.
    Dazu meine Meinung:
    Bedienung gewöhnungsbedürftig, viele Funktionen versteckt
    Performance/Speicherbedarf/Projektgröße ein Witz,
    Es kann deutlich mehr als ProTool!

    mfG. Jo

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jo Beitrag anzeigen
    Es kann deutlich mehr als ProTool!

    mfG. Jo
    Da wirst du doch sicher mal ein paar Beispiele zu nennen können!

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich wollte es zwischen Note 3 und 4 geben, aber entschied mich auf Note 4.

    Gesammt bin ich mit Jo einverstanden.

    Zu UG:
    Array Tags.
    Mehrere Protokolle auf einmal.
    Wenn projektieren, mehrere Objekte markieren und denn allen auf einmal bearbeiten.
    Tagliste importieren/exportieren.
    Faceplates (aber ich verwenden Sie nicht).
    Report System Error.
    Grafiken können rotiert und gespiegelt werden.
    WinCC Flex 2005 SP1 ist stabiler als Protool (!).
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Jo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    115
    Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    @UG
    Beispiel beim Projektieren:
    Du mußt die Eigenschaften einer vielzahl gleichartige Objekte ändern:
    in ProTool jedes Objekt anfassen und durch diverse Fensterchen klicken!
    in WCF alle Objekte markieren und Eigenschaft im Eigenschaftendialog ändern!
    überhaupt stört mich im ProTool das Eigenschaftenhandling.
    Beispiel für Funktionalität:
    Du willst Eingaben/Auswahl nur bei bestimmten Anlagenzuständen zulassen:
    ProTool: Ein-/Ausgabefelder übereinander mit ein-/ausblenden
    WCF: Eigenschaft Bedienbarkeit

    usw.

    Ich hab übrigens auch 2 Jahre gebraucht um mich mit WCF "anzufreunden".
    Die ersten Projekte habe ich weggeworfen und dann doch mit ProTool gemacht. Wenn ich jetzt die Wahl habe, nehme ich WCF.
    Zufrieden bin ich absolut nicht. Die Einschätzung sehe ich wie Jesper.
    Ich stimme auch mit Eumel überein.(http://www.sps-foren.de/showthread.php?t=11280)

    mfG. Jo

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Wenn projektieren, mehrere Objekte markieren und denn allen auf einmal bearbeiten.
    Stimmt, das ist wirklich ein Vorteil...

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    WinCC Flex 2005 SP1 ist stabiler als Protool (!).
    Das kann ich nicht bestätigen!
    Unter XP und W2K SP4 musst du den SP3 von ProTool installieren,
    den gibts kostenlos bei Siemens.

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht bestätigen!
    Unter XP und W2K SP4 musst du den SP3 von ProTool installieren,
    den gibts kostenlos bei Siemens.
    Ich habe Protool v6.0 SP2. Ob SP3 stabiler ist weiss ich also nicht.
    Aber mit den Version das ich habe kommts es zu Fehlern die nicht gelöscht werden kann (auch nicht mit "scan all logerror" und "repair all").

    Ich glaube auch das für Protool war das immer so das für Servicepacks und Hotfixes mus man ein SUS vertrag haben (Nicht wie die andere Siemens Softwares). Ein SUS vertrag hatte ich damals nicht.
    Für Protool finde Ich keine Service Packs auf Siemens Support (ausser SP1a).
    Jesper M. Pedersen

  9. #9
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag

    Na da bin ich ja mal gespannt. Habe das Vergnügen, demnächst ein OP77A mit WinCC flex zu parametrieren. Hab eigentlich deswegen gehofft, dass mal wer die Note 1 oder 2 vergibt.

    Gruß Ollibolli

  10. #10
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch das für Protool war das immer so das für Servicepacks und Hotfixes mus man ein SUS vertrag haben (Nicht wie die andere Siemens Softwares). Ein SUS vertrag hatte ich damals nicht.
    Für Protool finde Ich keine Service Packs auf Siemens Support (ausser SP1a).
    Hier: http://support.automation.siemens.co...jId%3D19962184

    Oder hier, dritter link: http://support.automation.siemens.co...5255&x=36&y=10

    Beitrags-ID: D:19962184

    Da findest du einen Anforderungsschein.
    Du schickst eien Kopie deines Softwareproduktschein, dann bekommst du den SP3 kostenlos.
    SUS ist nicht notwendig.
    Geändert von Unregistrierter gast (09.01.2007 um 09:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. wincc flex 2005 skripte
    Von amigo del sol im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 00:15
  2. WinCC flex 2005 probleme mit opc
    Von Johannes F im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 08:40
  3. Soundabspielung in WinCC Flex 2005?
    Von KartoffeL im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 20:14
  4. WinCC 2005 flex SP1 an OP7 und SPS 314
    Von BastiMG im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 19:03
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •