Ich möchte gerne mal etwas loswerden betreff WinCC :

Vor 5 jahren hatte ich das erste mal mit WinCC4.0 zu tun.

Leider konnte ich es mit nicht heraussuchen mit welcher Vis. Software ich arbeiten sollte da meine Firma diese Software einsetzte.

Seitdem sind meine Kolegen und ich durch die gesamte WinCC Hölle gegangen.

Den Ärger und die Probleme, welche wir mit WinCC hatten würde ganze Bücher bzw. Bände füllen.

Hat es eigentlich schon mal irgend jemand geschafft eine WinCC 4.0 auf WinCC 5 upzugraden. Wir haben es nach 6 Monaten aufgegeben.

Und jetzt geht der gleiche Wahnsinn mit 6.0 weiter.

Was finde die Leute nur an dieser SCHROTT Software ?

Vor zwei Jahren sind wir langsam zu einer neuen Palttform gewechselt und diese heist InTouch von Wonderware und siehe da Oh Wunder :
Es gibt Sie doch, die Software welche funktiniert und mit welcher man wieder Spass haben kann am programmieren.
Und Sie läuft und läuft und läuft. Keine Abstürtze, keine Blue Screens kein Ärger, super toller Tech-Support und ratz fatz hat man sein Projekt programmiert und fertig gestellt und dass in der hälfte der Zeit und ohne große Probleme.
Und das tollste - Ein Klick und fertig ist der Upgrade auf die neue Version
( Unglaublich aber es funktioniert tatsächlich nur ein klick - fertig )
Und das schon mit den letzten 3 Versionnummern.


Somit ein Nachruf an alle WinCC Programmierer :
Möget Ihr in frieden Ruhn


Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
( Sie können einem einfach nur leid tun )

Unser Beruf ist nun wieder lebenswert , wir sind bekehrt und sagen
NIE WIEDER WINCC !!!

So long