Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: OP7 Alarmhandling

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Zu meinem Unglück muss ich mich mal wieder mit dem OP7 auseinandersetzen.

    Mir gehts ums Alarmhandling.
    Gibt es eine Möglichkeit von der SPS aus, das OP7 abzufragen ob ein neuer Alarm aufgetreten ist? Ob noch Alarme anstehen.
    Kann ich in der SPS unterscheiden in welchem Störmeldebereich (BereichszeigerNr) ein Alarm ansteht oder ein neuer gekommen ist.

    Es würde natürlich die Störmeldebehandlung um einiges einfacher machen wenn ich einfach das Panel abfragen könnte was gerade für Störungen anstehen bzw neu hinzugekommen sind.
    Sonnst müsste man diese ja auf der SPS nochmal programmieren wo das OP das ja schon implementiert hat. (z.B. um die Alarmlampe blinken zu lassen)

    Hat irgendwer eine entsprechende Doku in Petto oder ein Beispielprojekt in Step7 Pro
    Zitieren Zitieren OP7 Alarmhandling  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Wenn du die Bitmeldungen nutzt, dann kommen die Fehler doch aus der SPS und du kannst das gleich in der SPS ermitteln. Oder verstehe ich dich da falsch?

    So ermittle ich, ob insgesamt eine Störmeldung anliegt:

    Code:
          AUF   "STOERMELDUNGEN DB"
    
          L     P#0.0
          T     #pointer_1
    
          L     0
          T     #ergebnis
    
          L     6                           //Anzahl Störmeldungen (Wortweise)
    SC01: T     #zaehler
    
          L     DBW [#pointer_1]            // Lade Datenwort
          L     0                           // Lade 0
          ==I                               // keine Störmeldung !!!
          SPB   NULL                        // Ergebnis nicht hochzählen
          L     #ergebnis                   // bei Erg <> 0 Ergebnis hochzählen
          L     1                           // um 1 erhöhen
          +I    
          T     #ergebnis
    
    NULL: NOP   0                           // Zeiger erhöhen aud nächstest DW
          L     #pointer_1
          L     P#2.0
          +D    
          T     #pointer_1
          L     #zaehler
          LOOP  SC01                        // Schleife solange, bis #zaehler auf 0
    
          L     #ergebnis                   // bei Ergebnis <> 0 liegt Fehler vor
          L     0
          <>I   
          =     "M5.4 STM1- 96 aktiv"
    Der Störmeldebereich ist aufeinanderfolgend abgelegt, bei einer Quittierung am OP, wird bei mir auch die Störmeldung in der SPS quittiert (siehe OP-Quittierung und SPS-Quittierung), ist sie noch aktiv, erscheint sie wieder. In den 6 Worten stehen 96 Bitmeldungen, also STM001-STM096).
    Geändert von Ralle (15.01.2007 um 11:45 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Wenn du die Bitmeldungen nutzt, dann kommen die Fehler doch aus der SPS und du kannst das gleich in der SPS ermitteln. Oder verstehe ich dich da falsch?
    Natürlich könnte ich das in der SPS ermitteln. Aber es wird ja schon im OP7 ermittelt, wieso also zwei mal machen.

    Und vergleichsoperationen über mehrere hundert Alarme um herauszufinden ob sich seid dem letzten Zyklus was geändert hat sind nicht ganz trivial und Zeitraubend.
    Da gehts vor allem darum herauszufinden ob ein neuer Alarm gekommen ist oder ein Alarm der schon anstand gegangen und wieder gekommen ist.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Alarmhandling in InTouch
    Von clansman im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 16:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •