Hallo an alle,

ich habe mal ein paar Fragen an die WinCC flex Gemeinde da draußen.

Ich soll, muss und darf mir mal Gedanken machen wie ich ein OP an acht verschiedene Anlagen hängen kann. Das Teil soll mobil sein und soll jeweils an die verschiedenen Anlagen angebracht werden können .

Sinn und Zweck der Sache ,zur Erleichterung der Fehlersuche, na ja.

In Einsatz soll ein TP 270 kommen.

Ich habe mir nun folgendes Überlegt.

Ich mache ne Startseite auf der ich mir die Anlagen aussuchen kann. D.h. ich erstelle alle Fließbilder der Anlagen.

Jetzt ist es natürlich so das die Anlagen nicht alle 100% gleich sind. Es sollen Ventile, Pumpen, Temperaturen usw.. dargestellt werden.

Da ich nicht weiß wie viele Variablen ich bei dem TP hinterlegen kann, habe ich mir überlegt einen Standart FB in der S5 zu schreiben und alles so hinzu rangieren das ich nicht so viele Variablen anlegen muss.

Wobei wir bei der nächsten Sache sind. Die ganzen Anlagen haben noch ne S5 115U 942 o. 943 drin. Also gekoppelt über TTY. Sollte laut meinem Chef funktionieren. So ne Kopplung haben wir bei einer anderen Anlage, allerdings noch mit ProTool.

Ich würde mal gerne wissen ob jemand so was schon einmal machen musste und ob ich da vielleicht etwas zu umständlich denke.

Verwendete Teile:

Siemens S5 115U
Siemens TP 270

Bedanke mich im voraus

Robert