Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Visualisierung mit WinCC flex advanced

  1. #1
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Für eine relativ einfache Steuerungsaufgabe wird aus diversen Gründen wie Datensicherung und Benutzereingaben eine Visualisierung auf einem Industrie Panel PC verlangt. Zum Einsatz kommt folgende Hard und Software:

    • S7-200 + EAs + Step 7 Micro
    • Panel PC (nicht von Siemens)
    • WinCC flex ADV + Runtime und Archives Option + ???
    Was mir von der Firma Siemens nicht eindeutig erklärt werden konnte ist, welcher Kommunikationsweg zwischen S7-200 und dem Panel PC genutzt werden kann. Die Aussagen diesbezüglich waren sehr kontrovers. Folgende Aussagen wurden getroffen wobei jeweils mindestens eine der anderen Varianten als nicht funktionsfähig deklariert wurde.
    • Kommunikation der Visu auf der Runtime mit dem IPC direkt über das PPI/USB oder PPI/seriell (quasi gleich wie beim Einsatz eines Siemens TPs)
    • Kommunikation über OPC Server und PPI/USB Kabel in die WinCCflex PC Visu
    • Kommunikation der PC Visu über einen Ethernet CP zur Steuerung
    Es wäre schon wenn jemand zu diesem Thema Informationen hätte

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Visualisierung mit WinCC flex advanced  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Ich sehe jetzt nicht, warum eine der drei Lösungen nicht funktionieren sollte, da die Visu und somit die Treiber auch von Siemens sind. Bei Fremdprodukten hätte ich da Bedenken. Allerdings fehlen noch einige Varianten:
    Die 200er kann nicht nur mit einer Ethernet CP sondern auch mit einer Profibus CP (EM 277) ausgerüstet werden. Dann kommen noch die kompletten PB-Möglichkeiten dazu.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Florian30 Beitrag anzeigen
    • Kommunikation der Visu auf der Runtime mit dem IPC direkt über das PPI/USB oder PPI/seriell (quasi gleich wie beim Einsatz eines Siemens TPs)


    Es wäre schon wenn jemand zu diesem Thema Informationen hätte

    Vielen Dank
    das scheint mir die günstigste Lösung zu sein, warum machst du es nicht so ?

  4. #4
    Florian30 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Informationen.

    Die Profibusvariante war mir bereits bekannt ist aber aus Kostengründen verworfen worden. Die S7-200 kann nur als Profibus Slave laufen und der Panel-PC hat in der Standardversion keinen Profibusanschluss.

    Gruß Florian
    Zitieren Zitieren Hallo Rainer Hönle  

  5. #5
    Florian30 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.05.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Ich würde sofort eine der drei Lösungen umsetzen wenn ich sicher wüsste ob die entsprechende Lösung sicher funktioniert und genau darin liegt mein Problem, da ich diesbezüglich von Siemens unterschiedliche Aussagen bekommen habe.

    Weiter wäre mir natürlich die Vaiante 1 am liebsten da sie am billigsten ist. Da ich aber nicht x Bestellungen machen möchte und die Kosten kalkuliert werden müssen, sollte ich gleich eine praktikable Lösung haben.

    Gruß Florian
    Zitieren Zitieren Hallo unregistrierter Gast  

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Florian30 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Weiter wäre mir natürlich die Vaiante 1 am liebsten da sie am billigsten ist. Da ich aber nicht x Bestellungen machen möchte und die Kosten kalkuliert werden müssen, sollte ich gleich eine praktikable Lösung haben.

    Gruß Florian
    Das PPI/USB Kabel brauchst du doch eh für die 200er zum Programmieren !
    Da kannst du es direkt auch mit flex ausprobieren.

    Ich wüsste aber auch keinen Grund, warum Siemens sagen sollte, das dass nicht funktioniert...

Ähnliche Themen

  1. WINCC flexible Advanced SP2
    Von dirknico im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 19:30
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 13:46
  3. Medlearchiv WinCC Flex 2005 Advanced
    Von Acidburn0815 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 08:58
  4. Fachbuch zu WinCC flexible Advanced
    Von Andy Latte im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 10:27
  5. WinCC flex Advanced; Zwangsführung
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 14:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •