Hi Leute,

ich habe noch nicht viel Übung im Bereich "Visualisierung" ...
und schaffe es eifach nicht ein DB mit 200 Real Werten auf OP27 als eine Kurve darzustellen. Das Prinzip selbst sollte so sein:

1. Im OP wird für die Kommunikation ein Bereich eingefüht(nicht klar wie breit und was genau in diesem Bereich passiert)

2. Mit Hilfe von Trigger werden die Werte aus dem Puffer ins OP eingelesen(welches Bit muss getriggert werden und wie und wo ist der Puffer?)

Könnte mir vielleicht jemand es klar beschreiben oder nocht besser einen kleinen Projekt zuschicken(ein Beispiel mit Ausgabe).

Danke