Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Intouch nach Wincc flex

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Grossraum Zürich
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Gibt es eine Idee oder noch besser ein Tool um eine Intouch Anwendung (9.5) nach Wincc flex oder Protool zu konvertieren. Alles neu malen würde mich ein wenig nerven.

    Gruss Beni
    Zitieren Zitieren Intouch nach Wincc flex  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Wirst wohl alles neu machen müssen . Die Systeme haben nichts miteinander gemeinsam, bis auf die angestrebte Funktion.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich schätze da gibt es aufgrund von Inkompatibilitäten nur eins:

    "Viel Spaß beim Basteln..."

Ähnliche Themen

  1. Dringend:Backup von Protool nach WINCC-Flex
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 23:26
  2. protool nach WinCC flex 2008 für C7-626
    Von cream3000 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 12:50
  3. Pro Tool nach WinCC flex
    Von bernd67 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 12:45
  4. CPU-Status nach WinCC flex
    Von Anatol_r im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 13:15
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 18:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •