Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: TP 177B an Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute

    Wollte ein TP 177B an Profibus betreiben. Hab im TP und in WinCC Kommunikation über DP eingestellt. nur leider bekomme ich keine Verbindung. Über MPI gehts bestens. Hat jemand eine Idee, worann es liegen könnte? vielleicht DP-Schnittstelle von CPU-315 2 DP defekt?
    2. Problem: möchte gern Grafiken einfügen, doch leider bringt er beim Transferieren eine Fehlermeldung und bricht ab. Habe alle Grafiken mit den unterschiedlichen Farbstufen ausprobiert. Kommt immer die gleiche Fehlermeldung.
    Zitieren Zitieren TP 177B an Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rampfl Beitrag anzeigen
    2. Problem: möchte gern Grafiken einfügen, doch leider bringt er beim Transferieren eine Fehlermeldung und bricht ab. Habe alle Grafiken mit den unterschiedlichen Farbstufen ausprobiert. Kommt immer die gleiche Fehlermeldung.
    Was steckt denn im PC?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rampfl Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    Wollte ein TP 177B an Profibus betreiben. Hab im TP und in WinCC Kommunikation über DP eingestellt. nur leider bekomme ich keine Verbindung. Über MPI gehts bestens. Hat jemand eine Idee, worann es liegen könnte? vielleicht DP-Schnittstelle von CPU-315 2 DP defekt?
    2. Problem: möchte gern Grafiken einfügen, doch leider bringt er beim Transferieren eine Fehlermeldung und bricht ab. Habe alle Grafiken mit den unterschiedlichen Farbstufen ausprobiert. Kommt immer die gleiche Fehlermeldung.
    1. Was ist in der CPU als DP eingestellt, was sagt die Profibusdiagnose, stimmen Baud-Rate usw, Terminierung usw..
    2. Ist die Fehlermeldung Geheim, oder dürfen wir die erfahren ?

  4. #4
    Rampfl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    was steckt im PC? Wie ist das gemeint? Programmierung findet über MPI statt. nur Verbindung zwischen CPU und TP auf Profibus(wenn´s funzen würde) jetzt halt über MPI
    also Adressierung und Baud-Rate stimmt überein. Busabschluss ist auch drin. Seh ich den den Fehler in der Profibusdiagnose, wenn gar keine Kommunikation zustande kommt? Fehlermeldung muss ich erst noch mal kucken. Wird ein paar tage dauern, bis ich wieder zum Kunden komm. Probier dan gleich eine andere CPU 315 2 DP aus.

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hast du die aktuellen Systemdaten in die CPU übertragen?

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rampfl Beitrag anzeigen
    was steckt im PC? Wie ist das gemeint?
    Über welche PC-Hardware (z.B. CP5611) sollen die Grafiken transferiert werden?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Rampfl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich benutze einen USB-MPI Adapter von Vipa. ist der gleiche wie von Process-Informatik.
    Denks Du, das es an dem Adapter liegen könnte?
    Am Sa seh ich noch mal nach der Fehlermeldung. Dan sag ich euch, wie sie aussieht. Eine neue CPU probier ich auch gleich aus. Vielleicht is ja die Schnittstelle defekt.

Ähnliche Themen

  1. 177b
    Von GobotheHero im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 13:33
  2. IM151-8 mit TP 177B
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 08:38
  3. TP 177B von MPI auf DP ändern
    Von funkenschlosser im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 06:42
  4. Tp 177b 4"
    Von Ide im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 20:45
  5. TP 177B + Drucker
    Von godi im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 13:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •