Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thema: HF7 für WinCC flexible 2k5 sp1 und RT 2k5 sp1

  1. #31
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ralle,

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ..Im allgemeinen heißt es doch immer, nur einsetzen, wenn die beschriebenen Verbesserungen für die eigene Arbeit wichtig sind...
    Manchmal trifft das auch zu, und dann? Verwendung der HFs auf eigenes Risiko? Die Situation ist nicht zu ändern. Leider gibt es für manch einen auch kein Zurück!


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #32
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @Onkel

    Das ist dann das Problem. Ich hab mir angwöhnt, keine Updates mehr zu machen (insbesondere Siemens), ohne vorher die gesamte Festplatte (mindestens Win-Systemlaufwerk und Programme) gesichert zu haben, das hat mich schon gerettet. Wenn man allerdings erst nach einigen Wochen mitbekommt, daß etwas nicht stimmt, dann ist das wirklich böse, das beim restaurieren auch einige Daten verloren gehen können, besonders, weil man gar nicht an alles denken kann (z.Bsp. emails in Outlook).
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #33
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralle,

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ..Ich hab mir angwöhnt, keine Updates mehr zu machen (insbesondere Siemens), ohne vorher die gesamte Festplatte (mindestens Win-Systemlaufwerk und Programme) gesichert zu haben..
    Die Installation des Programms ist ja nicht einmal das Problem. Das Problem sind die Projekte, die zumindest bei HF7 konvertiert werden. Ich glaube kaum, dass das wieder rückgängig gemacht werden kann. Und wer in der letzten Woche fleissig ein Projekt online an der Anlage weiterentwickelt hat, hat's auch schwer, auf alte Versionen zurück zu greifen.

    So viele Reinfälle habe ich noch nicht erlebt. Man könnte glatt nochmal umschulen, zum Landschaftspfleger oder so. Vielleicht bleibt beim Blümchengießen am Ende ein Cent übrig.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #34
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Das mit den Datensicherungen predigie ich ja auch immer - aber das ist halt nur die eine Seite -> nämlich die daß man gegen Fehler bei der Installation selbst abgesichert ist und noch mal neu versuchen kann.

    Aber das was Onkel Dagobert sagt ist das andere -> Installation hat offensichtlich geklappt, also Projekte konvertieren und weiterarbeiten...

    Und wenn dann eine lapidare Meldung kommt "Es wurde ein Fehler festgestellt" dann hört sich das wirklich so an wie bei Microsoft und Ihrem Updatejungle...

    Zurück geht dann oft nach einem (Arbeits-)Tag schon nicht mehr


    Natürlich warten alle auf das große neue Release in dem dann alles plötzlich vergessen ist was bisher war - und die Lage ist bei WinCC flexible noch etwas spitzer da so ein Release noch dringend (wieder) aussteht.

    Also hofft man insgeheim ob nun HF oder SP daß zumindest ein paar Dinge besser werden - was ja auch bei dem was nach 2005 SP1 kam meistens der Fall war.

    Hinzu kommt daß das HF6 einen positiven Trend erkennen ließ und somit die Installation von HF7 (zudem ist hier auch die RT eingeschlossen wo für mich auch ein Fehler behoben wurde) eher gute Vorzeichen hatte.


    Ich würde mir auf jeden Fall etwas mehr transparenz wünschen - und wenn so etwas passiert sollte man es genau so schnell mitbekommen wie daß es zum download bereitsteht -> Ohne die Meldung hier und heute hätte ich gar keine Info gehabt.

    Heruntergeladen hatte ich es ja schon - also vermisste ich es nicht und war schon kurz vor der Installation auf dem zweiten Rechner - TOLL
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  5. #35
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln

    @onki daggi:
    Ich weiss ja nicht, ob du es schon wußtest, aber wenn ein Projekt konvertiert wird, dann geschieht dies immer nur mit einer Kopie des Originals. Das OriginalProjekt bekommt dann immer den zusatz ".backup". Steht aber in der grossen Meldung vor dem Konvertieren immer drin...

    Gruß,
    Bender

  6. #36
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bender Beitrag anzeigen
    @onki daggi:
    Ich weiss ja nicht, ob du es schon wußtest, aber wenn ein Projekt konvertiert wird, dann geschieht dies immer nur mit einer Kopie des Originals. Das OriginalProjekt bekommt dann immer den zusatz ".backup".
    Das nützt nur garnichts, wenn du im neuen Projekt schon wieder 2-3 Tage Arbeit drinn stecken hast und es dann nicht mehr weitergeht ...

  7. #37
    Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist das denn so?
    Ich glaube nicht...
    Ausserdem hätten die bei Siemens sicherlich eine Warnung rausgegeben,wenn man seine Projekte mit dem HF7 unbrauchbar macht.

  8. #38
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Bendi,

    ich habe immer mehrere Datenstände gesichert.

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  9. #39
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bender Beitrag anzeigen
    ...
    Ausserdem hätten die bei Siemens sicherlich eine Warnung rausgegeben,wenn man seine Projekte mit dem HF7 unbrauchbar macht.
    Na klar, Bendi

    "Vorsicht Siemens inside"

    /edit/
    Nein Bendi, eine Woche Arbeit ist pfutsch, nicht das Projekt. Außerdem nutzt der Kunde bereits die Funktionen die in der letzten Woche hinzugekommen sind. Die Anlage läuft Tag für Tag und rund um die Uhr. Es ist halt manchmal problematisch, hinzugehen und eine alte Version einzuspielen. Selbst wenn das soweit möglich ist, muss man dann wieder in Kleinarbeit bei laufender Anlage alles noch einmal einarbeiten.


    Gruß, Onkel
    Geändert von Onkel Dagobert (09.03.2007 um 21:25 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  10. #40
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Man kann sich natürlich nie komplett absichern, wie auch. Mir hat es mal meinen Desktop mit w2k zuerhauen, nachdem ich DSL hatte und meinte, die Microsoft-Updates nun ruhig mal durchlaufen zu lassen. Hat sogar geklappt, bis zum Neustart des Systems, da ward es nie wieder gesehen. Gut, Daten waren nicht direkt betroffen, aber selbst eine Neuistallation ist zeitaufwändig genug, aber das was mit HF7 passiert ist schon heimtückisch, weil man es erst später bemerkt.

    @Bender

    Na Siemens wird das ja wohl kaum absichtlich machen, aber an die große Glocke hängen? Siehst ja, das Ding wird einfach zurückgezogen, nicht so doll, diese Lösung.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 01:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:39
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 10:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •