Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ProTool Schaltfläche als Öffner

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wie kann ich im ProTool einstellen, dass eine Schaltfläche als Öffner funktioniert?

    Das die Variable, die an die Steuerung weitergegeben wird im nicht gedrückten Zustand 1 ist, und wenn ich z.B. den Stopp Schalter/Taster drücke 0 wird?

    Ich weiß dass es eine Möglichkeit gibt, aber ich finde nichts passendes bei den Funktionen.



    mfg
    neon
    Zitieren Zitieren ProTool Schaltfläche als Öffner  

  2. #2
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Funktionen-Taste drücken-Bit rücksetzen, Taste loslassen-Bit setzen.

    Allerdings dürfte es etwas schwierig werden, wenn die Taste noch nie seit dem Start des Panels gedrückt wurde, dann ist der Zustand nicht definiert, bzw. von der Steuerung vorgegeben - eine "1" wird in dem Fall nicht autom. in die Variable geschrieben.

    Ich würde die Taste ganz normal nutzen "Bit setzen bei Tastendruck" und das mit der Negierung auf der Steuerung machen.

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Aus Interesse:
    Wofür brauch ich einen Taster in einer VISU als Öffner.
    Beim Hardwarebauteil seh ich das ja ein ... aber in der VISU

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat aus der Hilfe zu ProTool:

    Vermeiden Sie die Funktion "Bit setzen bei Tastendruck" bei Steuerungen, die Bool-Variablen unterstützen (z.B. SIMATIC S7) ....
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren F1 drücken  

  5. #5
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Zitat aus der Hilfe zu ProTool:

    Vermeiden Sie die Funktion "Bit setzen bei Tastendruck" bei Steuerungen, die Bool-Variablen unterstützen (z.B. SIMATIC S7) ....
    Läst sich leicht vermeiden, da diese Funktion bei S7 - Steuerungen nicht anwählbar ist.

    Richtig ist "Bit setzen" und "Bit rücksetzen".
    Das wirkt auf Bool - variablen !
    Geändert von Unregistrierter gast (07.03.2007 um 13:08 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Läst sich leicht vermeiden, da diese Funktion bei S7 - Steuerungen nicht anwählbar ist.
    da muss ich dir irgendwie widersprechen.

    @werner
    wo steht das? ich sehe das in der hilfe nirgendwo.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    da muss ich dir irgendwie widersprechen.
    Sorry, war von einem PC ausgegangen.


    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    @werner
    wo steht das? ich sehe das in der hilfe nirgendwo.
    Das hab ich auch schon gelesen.
    Gilt aber, glaube ich, im Kontext mit einem Bit in einer Variablen,
    weil dann die ganze Variable (z.B. W, DW) beschrieben wird.

    Eine Bool - Variable ist IMHO über "Bit setzen / rücksetzen" Problemlos zu triggern.
    Geändert von Unregistrierter gast (07.03.2007 um 15:10 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    wo steht das? ich sehe das in der hilfe nirgendwo.
    In der PROTool-Hilfe im Register [Suchen] als Suchbegriff (mit Anführungszeichen) "Vermeiden Sie die Funktion" eingeben und auf [Anzeigen] klicken..
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren An alle Suchenden  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:13
  2. Operation beim Öffner?
    Von msg im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:28
  3. Moeller Öffner Taster
    Von Peter_AUT im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 15:03
  4. Öffner Schliesserfunktion
    Von Wilhelm im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 09:44
  5. Öffner - Schließer Problem
    Von MatMer im Forum Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 07:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •