Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WinCC V6.0 SP4 und V6.2 Lizense ???

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich habe ein WinCC Projekt mit der Version V6.0 SP4 erstellt. Jetzt ist es fertig und ich möchte es mit der entsprechenden Runtime-Lizense lizensieren.
    Demnach habe ich mir die Runtime-Lizense bestellt. Nun habe ich aber von Siemens die aktuelle WinCC Version V6.2 geliefert bekommen.
    Kann mir jemand sicher sagen, ob die Lizense von V6.2 auch bei V6.0 funktioniert? Leider kann ich dies ja nicht selber testen, da ich nach Öffnung der Verpackung, ich die Software nicht mehr umtauschen kann.

    Vielen Dank im voraus,

    Gruss Handyman
    Denkt immer daran, die „dümmsten Programmierer“ haben die „dicksten Programme“ ……
    Zitieren Zitieren WinCC V6.0 SP4 und V6.2 Lizense ???  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu handyman für den nützlichen Beitrag:

    Maldito (21.03.2007)

  3. #2
    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Interessiert mich auch brennend, vielleicht weiß das ja einer.

  4. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von handyman Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sicher sagen, ob die Lizense von V6.2 auch bei V6.0 funktioniert?
    Gruss Handyman
    Bisher ware s so, dass es NICHT funktioniert. Die Lizenzen sind NICHT abwärtskompatibel.

    Das wird auch bei der 6.2 so sein.

    Auf Nummer sicher kannst du gehn, wenn du deinen Siemens - Vertriebspartner fragst.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unregistrierter gast für den nützlichen Beitrag:

    Raydien (22.03.2007)

  6. #4
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ....... habe mich nochmal bei Siemens kundig gemacht. Man kann die Version V6.0 mit V6.2 lizensieren, muss aber den neuen Lizense-Manager V3.0 ( in V6.2 enthalten ) auf dem Rechner installieren. Danach sollte es keine Probleme geben......

    Gruss Handyman
    Denkt immer daran, die „dümmsten Programmierer“ haben die „dicksten Programme“ ……

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu handyman für den nützlichen Beitrag:

    Raydien (22.03.2007)

  8. #5
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo das thema ist Intressant. Ich probiere das mit der Lizenz auch aus und bei mir klappt das nicht.

    Ich weiß ja nicht ob ihr auch WinCC V6.2 installiert habt.
    Ich habe es nicht gemacht. Sondern nur denn Lizense-Manager V3.0 installiert. Vorher natürlich denn alten deinstalliert.

    Die lizenz(RT 12 habe ich dann übertragen. WinCC erkennt dann keine Lizens. Sondern zeigt nur Demo Lizens an.

    Hat da jemand noch ein Tipp???

  9. #6
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo zusammen,

    haben das bei uns auch schon gemacht, man muß ein Update durchführen, zu finden hier :

    https://mall.automation.siemens.com/...tTab=4&lang=de

    Oder glaubt Ihr Siemens bietet Produkte an die man vielleicht verwenden kann

    Gruß
    Christian

  10. #7
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Bisher ware s so, dass es NICHT funktioniert. Die Lizenzen sind NICHT abwärtskompatibel.

    Das wird auch bei der 6.2 so sein.
    Nein, das stimmt nicht. Für alle WinCC V4-Versionen und V5-Versionen (mit allen SP's) gab es nur eine Lizenz. Mit WinCC V6 war die Lizenz dann nicht mehr abwärtskompatibel.

    Wie es mit V6.2 aussieht, weiß ich auch noch nicht.
    Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen gesammelt mit V6.2. Man hört ja gar nix, und es gibt (fast) keine Siemens FAQ's.

    Gruß
    Flinn
    Zitieren Zitieren  

  11. #8
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also wenn man mit WinCC V6.2 ein Projekt öffnet das mit WinCC V6.0 SP4 erstellt wurde das geht ohne probleme. Das einzige was man beachten muß ist sobald man das projekt mit WinCC V6.2 geöffnet hat läßt es sich nicht mehr bearbeiten mit WinCC V6.0 SP4.

    Mich intressiert ob jemand weiß ob ich WinCC V6.0 SP4 mit WinCC V6.2 Lizenzen laufen lassen kann. Also wenn ich ein einzel Platz projekt habe denke ich geht die Runtime. Aber wie schaut es bei mehrplatz projekt aus. Wo ich mindestens ein Server und ein Client habe.

    Und hat vielleicht jemand es mal ausprobiert denn WinCC Server mit V6.0 Lizenzen laufen zu haben und sich mit ein Client der die Lizenzen von WinCC V6.2 (Runtime 128K) hat zu verbinden. Und es zum laufen zubringen. Das habe ich noch nicht geschafft.

  12. #9
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich habe das problem gelöst.

    Es funktioniert mit denn Unterschiedlich Lizenzen.
    ihr müßt nur drauf achten das keine ältere Lizenz auf denn Rechner liegt.

    Dann funktioniert das ein Server mit WinCC V6.0 SP4 und die Lizenzen dazu und denn Client mit WinCC V6.2 und Lizenzen WinCC V6.2 laufen zulassen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •