Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: OP270 über Ethernet aber wie?????????

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Programmierfreunde!
    Ich möchte über die Ethernetschnittstelle mein OP270 erreichen.
    Es müßen Die IP Adressen eingestellt werden.
    Frage:
    Ich kann im XP in den Systemsteuerungen unter Netzwerkeinstellungen die Adresse einstellen, ich kann im Protool unter Datei/Transfer/Einstellungen die IP einstellen und ich kann im OP 270 auch die IP einstellen.
    Wie müßen die Adressen gewählt sein?????????
    Es sind letztendlich 2 Teilnehmer aber ich habe 3 Möglichkeiten d.h es müßen irgendwo also 2 gleiche sein ab welche .
    Danke für Anregungen.
    Gruß
    Zitieren Zitieren OP270 über Ethernet aber wie?????????  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die IP-Adresse in XP unter Systemsteuerung ist die Adresse deines Laptops bzw. Projektierungsrechners.

    Die Adresse in Protool ist die Adresse des Panels, welches erreicht werden soll. Diese muß also mit der Adresse vom OP270 identisch sein.

    Wenn du im OP270 eine Adresse einstellst, dann wird diese erst nach einem Neustart des Panels (also Spannung ab- und wieder anstöpseln) übernommen.

    Wenn du jetzt jeweils sinnvolle IP-Adressen und Subnetmasken verwendet hast und eine funktionierende Ethernetverbindung vom Panel zu deinem Projekierungsrechner realisiert hast (Link-LED´s an), dann solltest du die IP-Adresse des OP270 von deinem Rechner aus anpingen können.

    Wenn das funktioniert, dann sollte auch ein Projekttransfer via Ethernet möglich sein.

    Mfg

    uncle_tom

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    370
    Danke
    2
    Erhielt 75 Danke für 67 Beiträge

  4. #4
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    105
    Danke
    139
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Was für eine Netzwerkkarte verwendest du denn?
    Sie muss 100% NE 2000 kompatibel sein,sonst kann es zu den
    von dir erwähnten Effekten kommen.
    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen,denn ich bin auch an dem Thema "Netzwerk mit OP270" dran.

    der_iwan

  5. #5
    Avatar von Outrider
    Outrider ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Texas Instruments OHCI-konformer IEEE 1394-Hostco
    Zitieren Zitieren Netzwerkkarte  

Ähnliche Themen

  1. WinAC RTX Ethernet Kommunikation, aber wie???
    Von maweri im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 16:47
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 23:40
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:11
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 11:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 00:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •