Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Grenzwert-Linien bei Kurven-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich benutze ProTool um mit der SPS aufgezeichnete Daten als Kurve auszugeben. Hierbei übergebe ich ein Array mit 200 Elemente an ProTool und starte die Anzeige in der Kurvendarstellung mit einem Triggerbit.
    Ich würde nun gerne für die Kurve(n) Min.- und Max.-Werte darstellen. Das läßt das System aber nicht zu.
    Ich möchte ungern von der SPS 2 weitere Arrays liefern die jeweils 200 mal den gleichen Wert be-inhalten, damit das geht.

    Weiß jemand einen anderen Trick ...?

    Viele Grüße
    Zitieren Zitieren Grenzwert-Linien bei Kurven-Darstellung  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Du kannst in der Variablen zwei Werte als Grenzwert oben oder unten deklarieren, und diese muss nur einmal vorher gesetzt werden.
    Oder Du legst eine neue Kurve an, wo auch nur auf eine Variable zugegriffen wird, die einmal den min, und einmal den Max-Wert setzt.
    Die Variable braucht man nur einmal für min und einmal für max,
    übernommen wird diese durch den gleichen Trigger.

  3. #3
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jaffa,
    hat leider nicht funktioniert ...
    Als Quelle verwende ich einen SPS-DB, der über eine Variable (MessWerte) zugeordnet wird und der hat 200 Elemente.
    Schalte ich die Anzahl der Elemente auf 1 kann ich Grenzwerte vergeben, habe aber keine Kurve. Habe ich mehr als 1 Element werden die Grenzwerte inaktiv und auch bereits hinterlegte werden nicht berücksichtigt ...

Ähnliche Themen

  1. suche Sensor zu Linien erkennung
    Von El Cattivo im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 12:10
  2. Darstellung von Kurven mit WinCCFlexible
    Von Rommani im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 22:33
  3. Linien Pixelgenau positionieren
    Von BiBi im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 17:58
  4. Stützpunkte mit Linien verbinden
    Von Anonymus im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 06:33
  5. Anfängerfrage TP170A Linien zeichnen?
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 12:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •