Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme bei Konvertierung OP 27 zu OP270

  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hab ein OP27 Projekt nach OP270 konvertiert.

    Im OP 27 hatte ich Eingabefelder die mit einer Timer Variable belegt waren. Diese Timervariable ging auf ein Datenbausteindoppelwort. Man konnte im Eingabefeld eine Nachkommastelle eingeben.

    Im OP 270 ist es auch mit einer Timer-Variable belegt. Nur wenn ich hier eine Zahl mit Komma eingebe rundet er die Zahl auf oder ab.

    Ich hab schon mal die Variable auf Time geändert, dann bleibt mein Kommawert erhalten (es wird nicht gerundet). Allerdings kann die Steuerung nix damit anfangen, da Time ja Doppelwort ist.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
    Zitieren Zitieren Probleme bei Konvertierung OP 27 zu OP270  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    die wince/win geräte erwarten für zeiten (s5-time) eine var mit 3 nachkommastellen.

    wenn du weniger nachkommastellen haben möchtest, kannst du das über funktion umrechnen machen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    stefanwun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Volker!,
    Danke für deine Antwort.

    Ich versteh leider nicht ganz, was du damit meinst mit. Kannst eventuell mal genauer erklären. Was meinst du mit Umrechnen?

    Hier noch mal das Problem:

    Also in der alten Projektierung wirkt das ganze so:
    Eingabefeld geht auf --> Variable Timer, die geht auf --> Datenbausteinwort

    Protool hat so konvertiert:
    Eingabefeld mit Nachkommastelle 1 geht auf --> Variable Timer, die geht auf --> Datenbausteinwort

    Nur wenn ich hier ne Kommazeit eingib, wird die gerundet auf Komma Null

    Ich hab des ganze so geändert:
    Eingabefeld mit Nachkommastelle 1 geht auf --> Variable Time, die geht auf --> Datenbausteindoppelwort

    Hier werden Kommazahlen angenommen, allerdings kann die Steuerung nix damit anfangen

  4. #4
    stefanwun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So hab heut noch etwas rumgespielt und jetzt auch verstanden was du gemeinst hast.

    Die Variable hab ich wieder auf Timer. Den Eingabefeldern hab ich drei Nachkommastellen gegeben und eine Feldlänge von sieben. Jetzt hab ich den vollen Umfang der S5Timer.

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Display beim OP270
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 06:43
  2. HEX Konvertierung?
    Von Codesys_123 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 19:34
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 13:43
  4. Probleme bei der Konvertierung von s5 nach s7
    Von tuxedo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 16:36
  5. Konvertierung S7 200 zu S7 300?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 10:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •