Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Eingabefelder gegeneinander verriegeln

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    Ich hab zwei Eingabefelder in der Visualisierung (WinCC flex.).
    - Wenn ich in Feld1 einen Wert schreibe, dann soll der Wert von Feld2 null werden
    - und umgekehrt, wenn ich in feld2 einen Wert scheibe, soll Feld1 Null werden.

    Ich hab schon ein paar Dinge ausprobiert, aber es funktioniert nicht. Das ist ein Teufelskreis, aus dem ich keinen Ausweg finde.

    Ich bin für jeden Lösungsansatz dankbar.

    MfG
    Zitieren Zitieren Eingabefelder gegeneinander verriegeln  

  2. #2
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Speicher den Wert doch einfach und vergleiche ( < > ) den gespeicherten Wert im nächsten Zyklus mit dem Eingabewert. Wenn er sich geändert hat, kannst du mit der positiven Flanke des Vergleichers den jeweils anderen auf Null setzen. Beim Null setzen muss das ganze dann nur noch verriegelt werden, damit es nicht als normale Wertänderung erkannt wird.


    Is mir jetzt so auf die schnelle eingefallen, vielleicht geht es auch noch einfacher.

  3. #3
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hab es mal schnell ausprobiert, klappt ganz gut und ist in ein paar Netzwerken erledigt.

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    versuch mal die option 'bei wertänderung'
    damit die funktion 'setze wert' für die andere variable auslösen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    akira255 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ Volker:

    So einfach ist es nicht, weil eine Wertänderung der einen Variablen auch eine Wertänderung der anderen Variablen zur Folge hat.

    @ dpd80

    Was genau meinst du mit: "Beim Null setzen muss das ganze dann nur noch verriegelt werden, damit es nicht als normale Wertänderung erkannt wird."

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Schreibe doch beide Werte über eine Variable in deine SPS. Dort überwachst du diesen Wert bzw Wertänderung. z.b. >=0 dann Bit setzen und sperrst damit das andere Eingabefeld.
    Geändert von Bender25 (20.04.2007 um 09:18 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von akira255 Beitrag anzeigen
    .....

    @ dpd80

    Was genau meinst du mit: "Beim Null setzen muss das ganze dann nur noch verriegelt werden, damit es nicht als normale Wertänderung erkannt wird."
    Du vergleichst den neuen Wert auf Null. Wenn er Null ist, sperrst du einfach damit die Änderung des anderen Wertes. Sonst würde ja die gewollte Änderung auf Null des einen Wertes als ganz normale Wertänderung erkannt werden und dein eben eingegebener Wert würde auch wieder auf Null gesetzt werden. Vielleicht schicke ich dir nachher mal ein Bild davon, is jetzt blöd zu erklären.
    Geändert von dpd80 (20.04.2007 um 09:23 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    [quote=akira255;80229So einfach ist es nicht, weil eine Wertänderung der einen Variablen auch eine Wertänderung der anderen Variablen zur Folge hat.[/quote]
    ja, ok. hast recht.

    ein einfaches script bei wertänderung
    script für var_1

    If VAR_1<>0 AndVAR_2<>0 ThenVAR_2=0

    script für var_2

    If
    VAR_2<>0 AndVAR_1<>0 ThenVAR_1=0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    akira255 (20.04.2007)

  10. #9
    akira255 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ Volker:

    PERFEKT, hat super funktioniert.
    Ich dachte mir, das dieses einfache Problem eine einfache Lösung hat, aber ich bin nicht drauf gekommen.

    Vielen Dank

    MFG

  11. #10
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kommt es eigentlich auch vor, das du für einen der beiden Werte mal wirklich Null haben willst? Weil dann würde der andere Wert ja nicht geändert werden? Oder?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 09:02
  2. Handbetrieb verriegeln?
    Von Markus im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 21:32
  3. E/A gegeneinander sperren
    Von Kniffo im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 17:15
  4. Windows Verriegeln
    Von david.ka im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 19:04
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 16:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •