Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC Flexible Advanced RT mit CP-343-1Lean

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    120
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    N Abend,

    ich habe heute Beruflicherweise diese Zusammenstellung (eine Step7 Station mit CPU315-2DP, CP3431Lean und einer WinCC Flexible 2005 Advanced also PC Basierende Visualisierung) Projektieren dürfen.
    Ich muß dazu sagen das ich noch nicht wirklich viel mit S7 gearbeitet habe und die CP bisher noch nie in händen hielt Allerdings frage ich mich warum so kompliziert das ganze??

    Das WinCC Projekt habe ich in das Step7 Projekt integriert und eine PC Station mit I/E Verbindung Projektiert. Um Ehrlich zu sein hätte ich die RT lieber extra Projektiert. Aber nur so habe ich den Verbindungsweg über die CP343 hinbekommen. Gibt es eine Möglichkeit ohne die Step7 Projektierung dierekt aus WinCC auf die CP zuzugreifen?
    Die nächste Frage währe muß ich jetzt jede PC-Station in der Step7 Software konfigurieren? Wie läuft das ganze wenn ich keine Festen IP-Adressen für die PC-Stationen verwenden möchte?

    Gruß
    Andreas
    Wichtig ist am Ende auch egal!
    Zitieren Zitieren WinCC Flexible Advanced RT mit CP-343-1Lean  

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    normalerweise über Geräteeinstellungen IP-Adressen vergeben, Rack-Platz muss CPU-Platz sein. dann geht das.
    ne...
    Unter Verbindungen -> IP-Adressen vergeben und dann muss Steckplatz = Steckplatz von der CPU sein und dann Zyklischer betrieb...
    dann sollte es gehen
    Geändert von repök (28.06.2007 um 20:39 Uhr) Grund: Vertan.........
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.
    Zitieren Zitieren verbindungen einstell..  

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Hauptvorteil mit der integrierten Variante ist, daß du die Symbole direkt vom PLC Programm auswählen kannst.
    Es ist so einfach und bequem, daß du nicht zurück zu der nicht-integrierten Weise gehen möchtest.

    Wenn du wünschst, kannst du in der nicht-integrierten Weise anschließen, wie repök beschreibt.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. WINCC flexible Advanced SP2
    Von dirknico im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 19:30
  2. WinCC Flexible Advanced 2005
    Von eYe im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 11:24
  3. WinCC Flexible Advanced 2005
    Von eYe im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:35
  4. Fachbuch zu WinCC flexible Advanced
    Von Andy Latte im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 10:27
  5. Livebild in WINCC flexible advanced
    Von Phil im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 12:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •