Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Grundsatzfrage: Sprache für Scripte

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten,

    hoffentlich kann jemand Auskunft geben, denn folgendes verwirrt mich:
    In WinCC flexible Advanced erstellte ich ein neues Script. Die ersten Zeilen enthielten einen auskommentierten Text laut dem die Sprache für Skripte VisualBasicScript ist.
    Viele Postings hier haben aber C-Syntax, andere die von Pascal.

    Gibt es mehrere Versionen von WinCC, jeweils mit anderer Scriptsprache? Kann man die Sprache umstellen? Kann man einfach alles reinschreiben, was man will?

    Konkreter Anlass meiner Frage ist eine Zeile Code:
    Code:
    #pragma code (\"d:\\pfad\\IpeEngCtrl.dll\")
    Sie wird von WinCC als Fehlerhaft zurückgewiesen. Nun dachte ich an die aus C bekannten Präprozessoranweisungen (#include <iostream.h> u.ä.).
    Ist das obige womöglich kein VBS? Wenn ja, wie müsste die Anweisung dann heißen?

    Mit freundlichem Gruß


    luker
    Zitieren Zitieren Grundsatzfrage: Sprache für Scripte  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    das ist kein VBS Syntax; kommt von C-Script/C++ o.ä.
    Anbinden von .DLLs in WinCC Flex: keine Ahnung.

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Code  

  3. #3
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    o.g. Codezeile ist aus einem C-Script. Dieses wird in "WinCC V6.2" und seinen Vorgängern verwendet. Hier hat man die Möglichkeit in C oder VisualBasic Skripte zu programmieren.

    In "WinCC flexible", dem kleinen Bruder von WinCC und ProTool Nachfolger, hat man nur die Möglichkeit in VB Skripte zu programmieren. Folglich kann der C-Code bei auch nicht funktionieren.

    Gruß, Pede

Ähnliche Themen

  1. DB von Zebra-Drucker-Sprache in CAB-Sprache
    Von blueColt im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 16:19
  2. WinCC und VB Scripte
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 06:17
  3. Grundsatzfrage zu Beckhoff-Klemmen
    Von RMol im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 15:45
  4. Scripte starten
    Von Kamania im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 16:22
  5. WinCC 6.0 und Scripte
    Von fzwetz im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 19:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •