Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: WinCC Flex + MP277 + PopUp

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Leider hat es jetzt auch mich erwischt und ich muss mit Flexible arbeiten.

    Was ich suche ist die Möglichkeit ein PopUp zu realisieren. Der Trick mit "WSHShell.Popup" geht zwar beim Simulieren auf dem PC nicht aber auf dem MP277.
    Jetzt habe ich mal einen Bildbaustein erstellt der mit einem Ventil gut funktioniert. (Klick auf das Ventil -> PopUp erscheint mit Auf/Zu).
    Aber ich habe 35 Ventile auf dem Bild - ich kann doch nicht 35 Bildbausteine einfügen? Oder doch?

    Ich hatte gehofft, das man einen Bildbaustein mit Variablen aufrufen kann (ähnlich des #1 bei RSView). Kennt da jemand eine Lösung?

    Vielen Dank!
    Zitieren Zitieren WinCC Flex + MP277 + PopUp  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Ich habe kein MP277 - nur nen Pc...
    Ich hab aber auch so etwas in der Richtung. Ich rufe beim oeffnen des Pop's ein Script auf das mir in's Ein-Ausgabefeld Werte schreibt. Beim schliessen in anderer Richtung. Das geht relativ gut. Meine Erfahrung mit nem Mp370 waren nicht so toll da es ziemlich langsam war....

    Ach so... wenn du mit Array's arbeitest tust du dir bei den Skripten einfacher. Dann uebergibst du die Zylindernummer an das Skript und kannst anhand vom Index zuweisen...

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    wenn du das das glück hast nur mit pc's als hmi arbeiten zu müssen/dürfen.... herzlichen glühstrumpf.

    vbscript unter wince erlaubt halt viel weniger.
    dort geht das nicht.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Also ich hab mir grad ein Fake Projekt angelegt, das erlaubt mir Skripte auf dem Mp277!!!
    Ich habe Mobile Panels die koennen keine...

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Genau lesen, auch viele Panels können Scripte,
    aber die Script-Runtime auf den Panels kann keine Popups.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Klärt mich doch mal bitte auf.
    Warum, um Himmels willen, muß es denn ein Popup sein. Kann man nicht einfach ein anderes Bild öffnen, die Aktion ausführen und über einen "Esc"-Button wieder zurückgehen? Ich glaub ich bin zu praktisch veranlagt, für solche Probleme . Oder bin ich nur zu faul? Auch die Script-Orgien finde ich eher fragwürdig und riskant. Wer soll das innerhalb der nächsten 10 Jahre warten? Jede Änderung wird doch da zum Risiko. Ich hab vor kurzem mit Scripten zu tun gehabt, die liefen nicht mehr, nachdem die Schnittstelle von Profibus auf MPI umgestellt wurde, hab bis heute nicht rausgefunden warum, durfte aber alles umschreiben. Ich denke, je einfacher, desto besser oder liege ich da so falsch?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    im grossen und ganzem kann ich ralle nur recht geben.

    ich benutze auch scripte aber das ist dann meist um irgendwelche archiv/log-dateien zu erstellen die dann von den bde fuzzies verarbeitet werden können.

    so sachen wie popup finde ich auch 'stuhl'
    weiteres prob eines popups ist ja wohl, wenn ich das nicht bestätige und einfach wieder auf die runtime klicke, wird das script nicht beendet.
    so können auf dauer hunderte von nicht beendeten scripten laufen.
    und dann prost mahlzeit mit der performance.


    @ralle
    ich glaube wir sind schon zu alt für so neumodischem kram
    die leute die sowas gerne benutzen kommen imho ehr aus dem bereich hochsprachen und wissen teilweise garn nicht wirklich worum es überhaupt geht. sps und c++ etc sind halt 2 völlig verschiedene welten.
    aber darüber haben wir hier ja schon des öfteren philosophiert.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also ein Popup, oder die Nachbildung eines selbigen finde ich schon sinnvoll.

    Typische Anwendung:
    Du drückst auf ein Motor-Symbol, und es werden im gleichen Bild div. Motordaten angezeigt,
    z.B. Aktuelle Betriebsart, Drehzahl, Strom und so Scherze.

    Ich kann und darf das, weil bei den Bediengeräten die ich verwende geht sowas ganz einfach,
    und vor allem ohne Script (könnten die Panels ohnehin nicht, müssen sie aber auch nicht.)

    Wenn das bei Siemens nicht so ist, ist das zunächst mal ein Problem von Siemens,
    und nicht von Hochsprachen-Junkies.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    ok

    sicher ist es manchmal sinnvoll sowas aufzublenden.
    die siemenspanels können soetwas aus ihrer eigenen runtime nun mal leider nicht.
    und das ist halt das problem.
    hier sollte man das dann anders lösen. zb dur ein weiteres bild (wie bereits ralle schrieb) oder durch ein fel welches bei einem bestimmten highbit eingeblendet wird (dies kann natürlich schnell unübersichtich werden)

    bei panels die sowas aus ihrer runtime unterstützen und sich die popups auch nicht durch einen falschen klick in den hintergrund verbannen lassen finde ich sowas natürlich völlig ok.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. #10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also bei mir ist's kein Popup in diesem Sinne sonder eben auch nur ein anderes Bild. Das MP277 kann das Skript, jedenfalls im Simulator!!!

Ähnliche Themen

  1. Popup-Fenster in WinCC
    Von römi im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 15:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 16:26
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 08:52
  4. WinCC flex 2007 / MP277 Darstellungsprobleme
    Von Dumbledore im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 11:38
  5. popup-fenster in wincc öffnen
    Von spsrookie im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •