Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Passwort- abfrage/eingabe und popup- Fenster unter WinCC

  1. #11
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    79
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Koala,

    ähm, ich glaube, Du bist im falschen Unterdialog

    der

    BOOL _main....

    steht nur bei C-Aktionen von EIGENSCHAFTS-ATTRIBUTEN, die JA/NEIN zur Auswahl haben.

    Du musst Die angegebene C-Aktion unter

    Objekteigenschaften->Ereignis->Maus->Mausclick eintragen.

    Dann sollte es funktionieren.


    Gruß Jörg

  2. #12
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Hallo koala,

    wenn Du möchtest kann ich Dir ja mal eine kleines WinCC Projekt, nur Login, in Ver 5.1 erstellen und zusenden. Dann kannst Du es ja mal versuchen in Ver 6 zu öffnen.

    Gib mir bescheid.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #13
    Koala ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es funktioniert )

    Thx erst mal an alle!!

    eine Frage hab ich noch und zwar ist es möglich, den code so zu erweitern, dass wenn ich ein gülten Benutzer und passwort eingegeben habe, dass sich dann ein bildfenster (im Graphic- designer erstellt) öffnet. Ich schaff es leider nur, dass sich passwortabfrage und bild gleichzeitig öffnen.

    OpenPicture("Service.Pdl"); //Return-Type: void

    Ach ja, wie sieht des eigentlich unter wincc mit popups aus?? würde das funktionieren??

  4. #14
    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Messageboxen in WinCC

    Unter C aktion bei Mausklick


    #include "apdefap.h"
    void OnClick(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName)
    {
    HWND Handle;
    long ReturnValue;

    Handle = FindWindow("PDLRTisAliveAndWaitsForYou","WinCC-Runtime - ");

    ReturnValue = MessageBox(Handle,"Funktion ausführen ?","Bedienung Anlage xyz",MB_YESNO|MB_ICONQUESTION|MB_SETFOREGROUND);
    printf("Dieser Wert wurde zurückgeliefert = %ld\r\n", ReturnValue);
    SetTagDWord("long",ReturnValue); //Rückgabe-Typ :BOOL

    // Bei Bedienung von "JA" wird der Wert "6", bei "NEIN" der Wert "7" und bei "ABBRECHEN" der Wert "2" zurückgegeben.

    if ( ReturnValue == 6 ) // Operator mit ja geantwortet ??
    {
    SetTagSWord("variable-x",99); // 99 in Variable x scheiben
    SetTagSWord("variable-y",1); // 1 in Variable y schreiben
    }
    }
    Unter VB aktion bei Mausklick


    Sub OnClick(ByVal Item)

    Dim Antwort

    Antwort = MsgBox ("Funktion ausführen ?" ,36,"Bedienung Anlage xyz" )

    If Antwort = 6 Then
    HMIRuntime.Tags("variable-x").Write 99 ' 99 in Variable x schreiben
    HMIRuntime.Tags("variable-y").Write 1 ' 1 in Variable y schreiben

    End If

    End Sub

    Bild öffnen wenn Userlevel stimmt ( auslösung bei änderung von @CurrentUser )


    #pragma code ("UseAdmin.DLL")
    #include "pwrt_api.h"
    #pragma code ()
    int Master; // Masterlogin festlegen

    Master = PASSCheckLevelPermission(9); // Userlevel überprüfen auf Level 9 = Übergeordnete Prozesssteuerung

    if (Master == 1) OpenPicture("Service.Pdl");

  5. #15
    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    100
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eigenschaften-> Sonstige-> Anzeige


    if (strcmp(GetTagChar("@CurrentUser"),"Max Mustermann")) return (0); //Rückgabe-Typ :long int

    else return (1);



    Achtung
    Statik auf nein setzen da das Objekt beim Bildaufschlag kurtz sichtbar und evt. bedinbar ist.

    Gruss
    uz
    Zitieren Zitieren Anzeigen von Objekten je nach User  

  6. #16
    Koala ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    thx erst mal an euch beiden!!

    Hab leider irgendwie das Problem, dass das bei mir nicht funktioniert.

    Könntet ihr mal bitte eure vorschläge erklären, was ihr meint und vor allem wohin damit, weil ich steh grad irgendwie auf`m schlauch

  7. #17
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Koala
    Es funktioniert )

    eine Frage hab ich noch und zwar ist es möglich, den code so zu erweitern, dass wenn ich ein gülten Benutzer und passwort eingegeben habe, dass sich dann ein bildfenster (im Graphic- designer erstellt) öffnet. Ich schaff es leider nur, dass sich passwortabfrage und bild gleichzeitig öffnen.
    Das einfachste ist, wenn Du eine Global Script Aktion machst (C oder VBS), die auf Änderung der internen WinCC Variable "@CurrentUser" getriggert wird (am besten Variablentriggerung auf Änderung). Dort prüfst Du, ob die Variable "@CurrentUser" nicht leer ist und blendest dann Dein Bild auf.

    GlobalScript Runtime muss noch in der Anlaufliste (Rechnereigenschaften) eingetragen sein.

    Michael
    Zitieren Zitieren Fenster nach Login öffnen  

Ähnliche Themen

  1. Popup-Fenster in WinCC
    Von römi im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 15:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 16:26
  3. popup-fenster in wincc öffnen
    Von spsrookie im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 16:57
  5. Popup-Fenster unter ProTool (Script)
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •