Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Grafikanzeige_1.lade( "bild.bmp")

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten,

    in einer Anlage läuft eine Kamera, deren Bild bearbeitet und immer am selben Ort abgespeichert wird.

    Wie kann ich es in WinCC flexible 2005 Advanced immer wieder in eine Grafik laden?

    Die Hilfe war leider nicht sehr hilfreich. Meine Vorstellung ist in etwa so:
    - Ein Timer ruft aller 500ms ein Script auf.
    - das Script lädt "bild.bmp" in die "Grafikanzeige_1".
    - Falls das Bild gerade von der schreibenden Applikation gesperrt ist, bleibt halt das vorherige angezeigt.

    Gibt es eine Befehlsreferenz der WinCC-Objekte (v.A. der Grafikanzeige)?
    Gibt es einen Timer, den ich bis jetzt übersehen habe?

    Mit freundlichem Gruß,


    luker
    Zitieren Zitieren Grafikanzeige_1.lade( "bild.bmp")  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Ich glaube in der Form Funktioniert das nicht!?! Du kannst zur Laufzeit keine Bilder deklarieren. Wie sieht's mit dem Webbrouser aus? Hast du darüber Zugriff auf die Kameradaten? Oder ein anderes AktiveX das du evtl. einbinden könntest?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu xhasx für den nützlichen Beitrag:

    luker (31.07.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard



    Geht!

    Binde den HTML-Browser (erweiterte Objekte) ein.
    Unter Allgemein->Einstellungen->Web-Adresse gibst du den Absoluten Pfad mit dem Dateinamen ein.

  5. #4
    luker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von xhasx Beitrag anzeigen


    Geht!

    Binde den HTML-Browser (erweiterte Objekte) ein.
    Unter Allgemein->Einstellungen->Web-Adresse gibst du den Absoluten Pfad mit dem Dateinamen ein.
    Bei mir auch! Nur musste ich eine HTML-Datei dazwischenschalten. Sonst wurde das Bild mit Paintbrush geöffnet.
    Jetzt brauche ich noch einen Timer, der ein Refresh auslöst. Kann ich dafür die Abteilung "Zyklen" verwenden? Dort gibt es nämlich schon einen 100ms- und auch einen 500ms-Timer.
    Wie bringe ich aber das Browser-Control dazu, das Bild neu zu laden? Ich habe drei Ideen, woher das nötige Ereignis kommen kann:
    1. Kann ich ein WinCC flexible-Skript zyklisch ausführen lassen?
    Gibt es einen Skriptbefehl für browser.reload()?
    2. Gibt es einen HTML-Befehl für zyklisches reload der Bilddatei?
    3. Muss ich das in der SPS machen lassen und in WinCC flexible auf ein Steuerbit eine Art OnChange() ansetzen?

  6. #5
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    HTML Datei zwischenschalten??? Das musst du mir erklaeren!!!

    Den Refresh Takt musst (solltest) du in der CPU generieren. Wie waer's mit dem Taktmerkerbyte?
    In der Hmi die entsprechende Variable (1Hz Takt) "zyklisch"!!! einlesen und bei "Wertaenderung" dein Skript ausführen.

  7. #6
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Über html müsste das neuladen der ganzen seite mit

    <META HTTP-EQUIV="refresh" content="[intervall in Sek];URL=http://127.0.0.1/projekt.html/">

    im header funktionieren.
    Am besten schaust du aber nochmal selber auf http://www.selfhtml.net/
    da findet man fast alles zum thema html

  8. #7
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    eckige klammer weglassen und den entsprechenden Speicherort/-name der html datei musst du natürlich noch anpassen

  9. #8
    luker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @xhasx:
    "HTML Datei zwischenschalten??? Das musst du mir erklaeren!!!"
    Erst habe ich im Browser-Control als Adresse den Speicherort des Bildes angegeben. Beim Start der Runtime war dann im Control nichts dargestellt, dafür wurde ein Paintbrush-Fenster geöffnet, wahrscheinlich die Standardverknüpfung mit .bmp.
    Deshalb habe ich eine HTML-Seite geschrieben, die nur den Verweis auf das Bild enthielt, später dann noch den META-Tag fürs Neuladen.

    @all:
    Jawohl, das Neuladen über die HTML-Datei habe ich jetzt auch so verwendet. Es scheint aber, als sei 1s die kürzeste einstellbare Wartezeit zwischen zwei Reloads.
    Falls die Anforderungen sich verschärfen, werde ich wohl nochmal nach Details bezüglich der Verwendung von Timern nachhaken müssen.

    @xhasx nochmal:
    "den Takt [..] in der CPU generieren"
    Meinst Du damit die SoftSPS oder die WinCC Runtime? Denn beide werden im Einsatz in derselben CPU berechnet.

  10. #9
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Keine Ahnung was fuer eine SPS du hast.
    Egal ob Hard oder Soft - du kannst in der Hardware Konfig unter den SPS-Eigenschaften veraendern. Da gibt es einen Reiter Zyklus/Taktmerker. Hier kannst du das Systemtaktmerkerbyte aktivieren und einem MerkerByte zuweisen. In der Hilfe ist die Aufschluesslung der einzelnen Bytes erklaert.

    In WinCcFlexible einen Takt generieren geht! Ist aber sehr Tricky und es lauft dauernd ein Skript (Resourcenfresser!!!)

    Von HTML hab ich nicht soviel Ahnung...

  11. #10
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich hab noch ne idee:
    das " in deinem htmltag müsste für sekunden stehen, jetzt musst du dir nur noch das passende zeichen für millisekunden oä suchen...

Ähnliche Themen

  1. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 09:52
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  4. Bitbelegung bei "Lade Wort"
    Von Drain im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 09:33
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •