Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Transfer ohne WinCC Flexible

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    kann man einem Kunden eine Datei schicken, die er dann einspielt, ohne Wincc flexible. Ist ein OP77B. Bei Protoll gab es ja Prosave, bei winCC Flexible hab ich ein Tranfertool gefunden.
    Darf man dann das Programm weitergeben ?
    Zusätzlich brauche ich dann noch ein USB-Transferkabel oder?

    Der Hintergrund ist, das die Maschine plötzlich in Ausland geht, und wir keine Zeit mehr haben , ein übsersetzte Programm einzuspielen. Das muss der Kunde (Korea) dann selber machen, ich weiss nicht was die da für Möglichkeiten haben.
    Zitieren Zitieren Transfer ohne WinCC Flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    prosave wäre imho eigentlich möglich.

    du machst deine änderung schiebst das auf ein baugleiches op77b und ziehst danach ein backup.
    das sollte der kunde dann eigentlich einspielen können.

    ich habe die projektierung immer über mpi/dp aufgespielt.

    welches transfertool für flex meinst du?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    welches transfertool für flex meinst du?
    ProSave in Version 7 ist doch DAS Transfertool für WinCC flex., oder?

  4. #4
    Avatar von jabba
    jabba ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Jo, schon mal Danke für die Antworten.

    Ich hab Prosave immer nur in Verbindung mit Protool gekannt,
    anscheinend ist dann Prosave bei der Installation von WinCCFlex mit V7.3 installiert worden. Das hab ich gerade geprüft, und es kann auch OP77B.

    Das neue ist unter /Gemeinsame Dateien/Siemens, das alte war unter Siemens/Protool/Prosave.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Hier: http://support.automation.siemens.co...ew/de/21145567
    "Als Service-Tool darf ProSave V7.3.3 kostenfrei vervielfältigt und weitergegeben werden."

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Konnte mann bei den Panels nicht auch ne CF-Card stecken?Oder waren es erst die ab 17X?
    Dann auf ein Baugleiches das Projekt drauf und die Karte dem Kunden schicken.
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 14:04
  2. WinCC Flexible - ohne Simatic OP Panels
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 18:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 20:40
  4. WinCC flexible ohne S7 transferieren
    Von stift im Forum HMI
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:21
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 00:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •