Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auf den Wert eines EA-Feldes zugreifen WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich möchte gerne den Wert in einem EA-Feld in C-Script auslesen können.

    Unter VB läuft das ja alle "EAFeldXY".Value

    Das möchte ich aber unter C-Script gerne machen.

    Wäre super, wenn einer wüsste, wie das funktioniert oder wo ich
    darüber was nachlesen kann!?

    Danke
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN
    Zitieren Zitieren Auf den Wert eines EA-Feldes zugreifen WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hier mal ein paar Beispiele:

    Code:
    BOOL bstate;
     
    bstate = GetTagBit("gs_tag_bit");
    Code:
    BYTE bValue;
     
    bValue = GetTagByte("gs_tag_byte");
    Code:
    WORD wValue;
     
    wValue = GetTagWord("gs_tag_word");
    Code:
    FLOAT fValue;
     
    fValue = GetTagFloat("gs_tag_float");
    Einfach mal in der WinCC Online-Hilfe nach "GetTag" suchen, dann bekommt man eine Auflistung der Befehle mit Beispielen.

    Gruß Kai

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    HI den Wert eines EA-Feldes kannst du wie folgt auslesen



    z.b. Gleitpunktwert auslesen


    float Value;

    Value = (float) GetPropDouble(lpszPictureName,"Name_deines_EAFelds",OutputValue");

  4. #4
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    @Kai: Danke für die Auflistung, aber die kannte ich schon alle
    Dachte eher an den Wert, der in Ausgabewert steht.

    @Bender25: Ja, das sieht schonmal sehr gut aus. Werde ich gleich mal testen. Danke
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  5. #5
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So funktioniert es jetzt:

    Code:
    char* pszProp = NULL;
    char Plannummer_Wert[7];
    pszProp = GetPropChar("Bediener.PDL","EAFeld1","OutPutValue");
    if(pszProp != NULL)
      {
       strncpy(Plannummer_Wert,pszProp,6);
      }
    SetTagChar("Plan_Nummer",Plannummer_Wert);
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

Ähnliche Themen

  1. SCL: Auf Bits eines Word zugreifen.
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 17:10
  2. Löschen eines E/A - Feldes
    Von bommel_nrw im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 11:27
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 07:52
  4. Wert eines ANY-Parameter in SCL auslesen
    Von U.Schmidt im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 14:37
  5. Zugreifen auf 4 Bit eines Eingangsworts
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 10:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •