Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Gira Home Server an S7 anschließen

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte für die komplette Gebäudesteuerung, die ich mit einer S7 315-2dp realisiert habe, ein Touch Panel zur Steuerung anbinden.
    Dieses soll im Wohnzimmer angebracht werden, und sollte somit auch optisch „was her machen“.
    Des weiteren soll auch ein Internetzugriff möglich sein.
    Ich habe mich nun für das Produkt der Firma Gira bzw. Pro face entschieden.
    Das heißt, einen Gira Home Server mit einem 15“ Touch Panel von Pro face.
    Mein Problem ist nur, der Home Server hat keine direkte Schnittstelle um in mit der S7 zu Verbinden. Die einzige Schnittstelle wäre eine RS 232.
    Vll. hat jemand schon Erfahrung damit gemacht und kann mir eine Möglichkeit sagen, die beiden Systeme zu verbinden.

    Gruß
    Andy
    Zitieren Zitieren Gira Home Server an S7 anschließen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    soweit mir bekannt ist, gibt es von Siemens einen Bus-Koppler nach EIB. Damit solltest du dich mal beschäftigen. Mehr kann ich dir dazu allerdings auch nicht sagen ...

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Ist es möglich die Daten auch umgekehrt, also vom Touchpanel
    in den Homeserver zu schaufeln?
    Weil für das Proface Panel sollte es doch etliche Möglichkeiten geben um dieses an eine
    Siemens-Steuerung anzubinden.

    Evtl. wäre es auch möglich, über den TCP/IP-Port des Homeservers und eines Netlink/Pro zu arbeiten.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #4
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Also die öglichkeit mit dem EIB-DP Koppler ist mir bekannt. Jedoch kostet dieser nochmals ca. 800 Euro.

    Wie sich das Touch Panel in Verbindung mit dem Home Server verhält weiß ich leider nicht. Ich habe mir bis jetzt nur die ganzen Dokumentationen auf der Homepage von Gira und Proface durchgelesen. Diese bringen jedoch auch keine genaueren Details.

  5. #5
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Denke das es möglich ist per OPC auf deinem GiraHomeServer, Daten von der S7 via TCP/IP z.b. oder MPI zu holen.
    Je nach Verbindungsart brauchst du dann für die S7 eine Ethernet CP oder eine MPI/Profibus CP für den Gira Homeserver


    z.b. OPC S7 bietet z.B die Firma http://www.rothenbacher-gmbh.de/ an

    Edith: ahh glaub auf dem Homeserver läuft Linux oder? dann vergiss alles *g*

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    ...
    wäre nicht ein Panel-PC mit ProTool oder WinCC-Flex (Runtime) auch ein denkbares Thema ?
    Damit könntest du dann auch surfen ...

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    soweit mir bekannt ist, gibt es von Siemens einen Bus-Koppler nach EIB. Damit solltest du dich mal beschäftigen. Mehr kann ich dir dazu allerdings auch nicht sagen ...

    VORSICHT! Der "SCHÖNE" DP/EiB-Koppler von SIEMENS auf Auslauf gesetzt!

    .


    Das DP/EIB Link (6GK1 415-0AA01) wird ab 01.10.2007 zum Auslaufprodukt erklärt.

    Mit der Auslauferklärung des DP/EIB Link ist eine Preiserhöhung zum 01.10.2007 um ca. 18% auf 995€ verbunden.
    Die Typstreichung des DP/EIB Link soll am 01.10.2008 erfolgen. Danach ist das DP/EIB Link nur noch im Austausch als Ersatzteil erhältlich. Es gibt keinen Nachfolge-Typ.

    .
    Geändert von IBFS (03.09.2007 um 17:46 Uhr)

  8. #8
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ...
    wäre nicht ein Panel-PC mit ProTool oder WinCC-Flex (Runtime) auch ein denkbares Thema ?
    Damit könntest du dann auch surfen ...
    Die Idee mit dem Panel-PC wäre noch besser. Könntest du mir da ein konkretes Beispiel nennen.
    Ich denke mal mit einem Panel-PC von Pro-face ist man gut bedient.
    Welche Möglichkeit habe ich dann diesen an die SPS S7 anzubinden?
    Und vor allem welche Software muss dann darauf laufen um diese dann auch anzusteuern?
    Gruß
    Andy

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Klar, kein Problem.

    Bei unseren Anlagen setzen wir zur Visualisierung größtensteils Panel-PC's ein. Auf denen läuft ProTool - Runtime. Die Kommunikation zur SPS findet mittels eines eingebauten CP5611 via MPI statt. Du könntest aber hierfür genauso gut andere HW nehmen.
    Die Visu wird zu einem Bestandteil des SPS-Projektes und ich kann auf diesem Weg alle Variablen der SPS einlesen oder verändern ...

    Reicht das erstmal als Info ?

  10. #10
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke erst mal für die Info.
    Die Kommunikation könnte ich ja dann auch über LAN usw. vornehmen.
    Oder?

    Kannst du mir sagen wo ich günstig einen Panel-PC herbekomme?

    Gruß
    Andy

Ähnliche Themen

  1. RWE Smart Home
    Von thomass5 im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 19:51
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 04:33
  3. WinXP HOME?
    Von Markus im Forum FAQ
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 14:44
  4. Home-PC an Profibus?
    Von Diesla im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 14:12
  5. S7 5.4 auf XP Home...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 23:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •