Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: TP177A Hintergrundbeleuchtung

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit bei dem Siemens Touchpanel TP177A die Hintergrundbeleuchtung bei Nichtbenutzung des TPs auszuschalten.

    Gruss Tobias
    Zitieren Zitieren TP177A Hintergrundbeleuchtung  

  2. #2
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das wäre mal interessant zu erfahren.

    Bin auch dabei ein TP177A zu projektieren.
    Weiß bis jetzt nur, dass man einen Screensaver aktivieren kann. Ob dann auch die Beleuchtung ausgeht, weiß aber noch nicht. Ich glaube auch, dass der Screensaver erst währens der Runtime aktiv ist.

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also ich muss zwar zugeben das ich die Flex-Bediengeräte von Siemens noch nicht projektiert habe,
    aber bisher wars auf jeden Fall so das Siemens ein derartige Funktion nicht für nötig hielt.

    Und ehrlich gesagt glaube ich nicht das sich daran was geändert hat.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #4
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Es hat sich wohl nichts daran geändert. Hab mal probeweise mein halbfertiges Projekt aufs TP geladen und abgewartet bis der Screensaver abging. Die Beleuchtung ist angebleiben!!!

    Auszug aus den technischen Daten des TP177A

    Hintergrundbeleuchtung CCFL
    Half Brightness Life Time, typisch 50 000 h

    Laut den Angaben hält die Beleuchtung also nur ca. 5,7 Jahre
    Ziehmlich wenig, wenn man bedenkt, dass eine Anlage möglicherweise Jahrzehnte halten soll.
    Verstehe sowieso nicht wozu man für den Screesaver die Beleuchtung braucht.

  5. #5
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    das problem ist aber auch das häufige schaltvorgänge die lebensdauer der Beleuchtung erheblich verringern...
    is halt ne abwägung zwischen den beiden alternativen...

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Dafür sollte man sowas ja projektieren können,
    dann kann ich als Projekteur abwägen.

    Ich kenne genügend Anwendungen von Bediengeräten,
    wo auf das Bediengerät oft wochenlang keiner hinschaut,
    z.B. Wasserversorgungen und ähnliches, in irgendwelchen Hochbehältern.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ist wieder ne Definitionssache.
    Mir würde das Abschalten der Beleuchtung schon was nützen, da ich Dauerversuchsstände projektiere und es nicht sehr häufig vorkommt, dass Einstellungen vorgenommen werden müssen - vielleicht 1 mal am Tag.
    Eine Checkbox bei der Scrennsaver-Einstellung ist doch nicht zu viel verlangt.


    edit: Hab mich auf Beitrag #5 bezogen
    Geändert von ogstyle (12.09.2007 um 11:40 Uhr) Grund: zu langsam

  8. #8
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Mal hier und mal dort
    Beiträge
    116
    Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    klar das sehe ich ja auch so, aber das sind halt so sachen an die man sich mit der zeit wohl abfinden muss bei siemens...

  9. #9
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    238
    Erhielt 155 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist doch: Wozu überhaupt ein Bildschirmschoner, wenn der Bildschirm sowieso nicht geschont wird .....
    5,7 Jahre bei Dauerbetrieb erscheint mir auch recht wenig...

    Gruß

    Holger

  10. #10
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    naja, sagt doch schon der name SIE(NE)MENS. Ist die Lampe futsch kauft man halt ein neues TP. Andere verkaufen Vogelfutter zur Kuckuksuhren

    Beschwippsten Feierabend

    F.

Ähnliche Themen

  1. Hintergrundbeleuchtung dimmen
    Von bonatus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:33
  2. Hintergrundbeleuchtung OP77A
    Von Xaverl im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 19:08
  3. Hintergrundbeleuchtung TP177micro
    Von grabbi99 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 16:31
  4. Hintergrundbeleuchtung OP25
    Von Nudelschinken im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 09:57
  5. OP25 - Hintergrundbeleuchtung
    Von Winnie im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 21:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •