Mal wieder ne Frage zu WinCC flex 2005 .

Habe ein Array angelegt mit 25 Elementen vom Typ INT.
Jetzt möchte ich gerne die Eingabewerte begrenzen (entweder für
jedes INT getrent oder für das kommlette Array.
In den Variablen-Eigenschaften sind die Ober-/Untergrenzen jedoch nicht
veränderbar.
Gibt es dennoch eine Möglichkeit oder muß ich die Variablen in der SPS
auf OG/UG überwachen und korrigieren


Gruß
Jürgen