Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: WinFlex 2007

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo leute,
    ich arbeite zur Zeit mit WinCC-Flex und bin neuling da ich bisjetzt nur mit normale WinCC gearbeitet habe brauche ich ein paaar Hilfe, ich habe im Anhang ein kleine skize gemacht und möchte ein Circuit Breaker(Schalter) steuern,. dans problem ist ich möchte diese schalter mehr mal im projekt benutzen ohne die eigenschaft zu ändern sonder nur die variable die dahinter stecken soll.
    ich habe 2 objekte genommen für close und open. kann man mir helfen wie ich bei MP370 oder 377 mit skripte umgehen kann bit ich habe ein paar signale im sikize. wie kann ich diese signale an mein CB aufrufen ohne jeder Zeit die konfig zu ändern??
    danke
    Zitieren Zitieren WinFlex 2007  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich sehe da keine Skizze im Anhang.
    Kannst du dein Problem noch mal neu umreissen ? Ich habe das (glaube ich) nicht richtig verstanden, wo es hängt ...

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    entschuldigung
    hier die skize
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: bmp CB.bmp (510,4 KB, 39x aufgerufen)
    Zitieren Zitieren halo  

  4. #4
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    hab auch gerade ein Projekt zu laufen, wo ich eine Testanlage für Schaltgeräte erstelle.
    Da mehrere Schalter gleichzeitig getestet werden sollen, ich aber im Display nicht für jeden eine neue Maske erstellen wollte hab ich mit Multiplex-Variablen gearbeitet. Auch schon deswegen, weil mein Display (TP177A) kein Scripting zulässt und nicht so viel Speicherplatz hat.
    Mein Multiplex-Index ist die Prüfstandnummer. Je nachdem welcher Stand ausgewählt wurde greife ich auf einen anderen Datenbereich zu und hole mir die "Variablenwerte" bzw. schreib da rein.
    Kenne mich mit den MP-Displays leider nicht aus. Vielleicht kann dir ein anderer noch Tips zum Scripten geben.

    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für dein Antwort, bitte könntest du mir vielleicht ein paar scree shot senden damit ich sehe wie du das gemacht hast , ich kenne mich noch nicht so mit Flexible
    danke
    Zitieren Zitieren Hallo ogst  

  6. #6
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hier was von Siemens zum Variablen-Multiplexen:
    http://support.automation.siemens.co...elled=&lang=de

    und dann noch was zum Adress-Multiplexen:
    http://support.automation.siemens.co...elled=&lang=de

  7. #7
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Weiß jetzt nicht, ob sich bei Flex 2007 etwas geändert hat.
    Für 2005 ist das auf jeden Fall gültig.

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo und danke für die Antwort,

    ich stehe leider jetzt unterdruck, weil ich spätesten montag die Bilder an der Kunde lifern soll, ich habe viel recherchiert und finde nirgenwo, wo es beschrieben ist wie man faceplate(bedienfenster) mit Flexible erstellen kann, mit WinCC 6.0 ist ok aber mit Flexible es ist ganz anders.
    deswegen bitte um Hilfe und wenn man im Raum Badenwürtenberg und Rheinlandpfalz Wohnt bin ich bereit dafür zu bezahlen um hilfe zu bekommen.
    danke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: bmp CB.bmp (510,4 KB, 11x aufgerufen)
    Zitieren Zitieren Faceplate  

  9. #9
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Brauchst du jetzt ein Bild im Sinne von WCC flex oder einen Screenshot?

    Ein Screenshot ist ja nicht so das Problem. Einfach ein Panel deiner Wahl projektieren und Bilder mit den entsprechenen Schaltflächen, E/A- und Textfeldern erstellen.
    Wenn es eine funktionierende Ein- und Ausgabemaske sein soll ist es ziehmlich spät sich da reinzuarbeiten. Weiß wovon ich rede. Musste mich auch von Null an einarbeiten bzw. bin noch dabei und es kommen immer neue Sachen, die man nicht kennt.

  10. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nee es ist kein screeshot sonder, richtige Bilder,´ich muss ein kleine Test auch vorführen wie die schalter funktionieren.
    per mausklick an der schalter sollte sich ein fenster öffnen in dem man befehle geben wird. bein WinCC 6.0 weiss ich wie das geht leider es ist nicht das gleiche mit Flexible. in siemens hilfe gibt nicht so viel drüber
    danke

Ähnliche Themen

  1. TimeString WinFlex Archiv
    Von hoT im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 08:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 09:30
  3. Protool Projekt mit Winflex öffnen
    Von Kieler im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 19:51
  4. Bildwechsel per Variable / Winflex
    Von suelzle.frank@web.de im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 12:17
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 11:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •