Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Killfile oder kill???

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    74
    Danke
    31
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Liebs Forum!

    Ich möchte durch einen Tastendruck auf meinem OP270 10" alle Rezepturdatenfiles im Verzeichnis \Flash\RECIPES löschen.

    Leider bin ich im Punkto VBScript ein "Bloody Rookie".

    Die Hilfe hilft mir nicht - daher meine Frage an euch:
    Wie lautet hierzu die Syntax?

    Killfile (irgendwas)
    oder wird es eher was mit
    filesystem.Kill pathname

    Für einen Tipp wäre ich echt dankbar!

    Ganz vergessen: Zum Einsatz kommt natürlich Fexible2007 V1.2


    Nachtrag:

    Ein wissender Kollege meinte, dass man das mit dem FileSystemObject erschlagen könnte.
    Juchu - in der Hilfe zu flexible findet sich sogar der entsprechende Eintrag.

    Dim fso
    Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    fso.DeleteFile "\Flash\RECIPES\*.*"

    Leider funktioniert das Script auf dem OP270 nicht.
    Die Systemmeldung 20010 kommt. "ActiveX-Componente can´t create objekt..."

    Jetzt hab ich keine Lust mehr!
    Hat von euch noch jemand ne Idee???
    Geändert von DaMeista (25.09.2007 um 11:50 Uhr) Grund: Nachtrag
    Zitieren Zitieren Killfile oder kill???  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wie wärs mal mit der FAQ ?

    im anhang findest du die befehlsreferenz

    Set fs = CreateObject("filectl.filesystem")
    fs.kill pfadname_file
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    DaMeista (26.09.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    74
    Danke
    31
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wow! Tausend und einen Dank, Volker!

    Das Einzige was noch fehlte war die Deklaration.
    So funktioniert es:

    Dim fso
    Set fso = CreateObject("filectl.filesystem")
    fso.kill ("Flash\RECIPES\*.*")


    Vielen Dank auch für den Link!
    Leider fehlt mir noch das Hintergrundwissen zu dieser Sprache.
    Hat vielleicht jemand einen heißen Tip wie und wo man das lernen kann?
    Ich meine ein vernünftiges Buch in dem die Struktur und Syntax verständlich erklärt sind.
    Am Besten wäre "VB für Dummies" oder sowas.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 16:16
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:43
  3. "kill" Siemens Programme ?
    Von JesperMP im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 18:19
  4. S5timer oder SFB oder Selberbasteln
    Von rumpelix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:49
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •