Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC Flex 07 - Bitmeldungen in welcher Datei

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moinsen,
    weiß jemand in welcher Datei die Texte, insbesondere die Bitmeldungen gespeichert werden?

    Gruß
    m.
    Zitieren Zitieren WinCC Flex 07 - Bitmeldungen in welcher Datei  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    da gibts keine Datei. Die sind mit in der Riesen-hmi-Datei drin. Du kannst nur mit Fremdsprachenexport die Texte rausziehen. Aber eine Ordnung ist da nicht drin wenn nicht von Anfang an mit einer "Dummysprache" und nummernbezogenen Texten in dieser Sprache gearbeitet wird. Im Beispiel ist Deutsch (Schweiz) die Dummysprache

    Code:
    $_Languages
     
    7(2) Deutsch (Schweiz)   7(1) Deutsch (Deutschland)
    $_Typ(Messages)   $_Attrib(MultiLanguage)
    //$_Export am 03.05.07 11:46:15
     
    <text>Meldung 001</text>   <text>DP-Fehler Slave 5 +PSS</text> 
    <text>Meldung 002</text>   <text>DP-Fehler Slave 11 +IR10.A</text> 
    <text>Meldung 003</text>   <text>DP-Fehler Slave 12 +IR10.11</text> 
    <text>Meldung 004</text>   <text>DP-Fehler Slave 13 +IR10.21</text> 
    <text>Meldung 005</text>   <text>DP-Fehler Slave 14 +IR20.11</text> 
    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Texte  

  3. #3
    mordillo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da gibts keine Datei. Die sind mit in der Riesen-hmi-Datei drin. Du kannst nur mit Fremdsprachenexport die Texte rausziehen. Aber eine Ordnung ist da nicht drin wenn nicht von Anfang an mit einer "Dummysprache" und nummernbezogenen Texten in dieser Sprache gearbeitet wird. Im Beispiel ist Deutsch (Schweiz) die Dummysprache

    Code:
    $_Languages
     
    7(2) Deutsch (Schweiz)   7(1) Deutsch (Deutschland)
    $_Typ(Messages)   $_Attrib(MultiLanguage)
    //$_Export am 03.05.07 11:46:15
     
    <text>Meldung 001</text>   <text>DP-Fehler Slave 5 +PSS</text> 
    <text>Meldung 002</text>   <text>DP-Fehler Slave 11 +IR10.A</text> 
    <text>Meldung 003</text>   <text>DP-Fehler Slave 12 +IR10.11</text> 
    <text>Meldung 004</text>   <text>DP-Fehler Slave 13 +IR10.21</text> 
    <text>Meldung 005</text>   <text>DP-Fehler Slave 14 +IR20.11</text> 
    André

    Ja mit den Texten ansich ist schon klar, wollte nur wissen in welcher die gespeichert werden (Das das nicht klartext ist ist auch klar).
    Also in der HMI, danke.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 01:32
  2. Bitmeldungen WinCC flex 2008
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 16:01
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 19:39
  4. Bitmeldungen Wincc flex
    Von maccap im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 10:17
  5. Problem mit Bitmeldungen in WinCC flex ´05
    Von nikraym im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 09:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •